Krone und Schleier - Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern

Laufzeit: 19. März 2005 bis 03. Juli 2005

Krone und Schleier ist die erste große Ausstellung über die vergangene Welt der mittelalterlichen Frauenklöster. Sie zeigt 600 einzigartige Kunstwerke und faszinierende Gebrauchsgegenstände aus religiösen Frauengemeinschaften. Über 150 Museen und Sammlungen aus Europa und Amerika beteiligen sich mit herausragenden Leihgaben. Viele sonst verborgene Objekte sind erstmals öffentlich zu sehen, die Ausstellung führt seit Jahrhunderten Getrenntes wieder zusammen.

Krone und Schleier wird gleichzeitig an zwei Orten gezeigt: Im Ruhrlandmuseum Essen steht die Zeit der europäischen Klöster und Stifte von 500 bis 1200 im Mittelpunkt, die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland zeigt in Bonn die Vielfalt der religiösen Orden im Spätmittelalter (1200 bis 1500). Die Ausstellung ist von beiden Häusern mit einem internationalen Team von Fachleuten gemeinsam entwickelt worden. Frauenklöster boten im Mittelalter eine attraktive und angesehene Alternative in einer von Männern bestimmten Gesellschaft. Die Ausstellung zeigt, wie stark das reale und das geistige Leben der Stiftsfrauen und Nonnen von Bildern geprägt war. Die Kunstwerke aus Frauenklöstern spiegeln die Macht, das Ansehen, die soziale, wirtschaftliche und religiöse Bedeutung dieser Konvente wider, sie verkörpern deren Ansprüche und Ideale. Die Vielfalt weiblicher religiöser Lebensformen im Mittelalter wird eindrucksvoll erfahrbar.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (13)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...
Abbildung: Paula Modersohn-Becker, Selbstbildnis am 6. Hochzeitstag, 25. Mai 1906 © Museen Böttcherstraße, Bremen
Ich bin ich - Paula Modersohn-Becker. Die Selbstbildnisse
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
15.09.2019 bis 09.02.2020
Bisher widmete sich noch kein Ausstellungsprojekt den Selbstbildnissen von Paula Modersohn-Becker - obwohl dieses Thema in ihrem Gesamtwerk allein mehr als 60 Arbeiten umfasst und in jeder Monographie...