Kunstmuseum Stuttgart
70173 Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1

Gereon Krebber

Laufzeit: 08. März 2008 bis 22. Juni 2008

Gereon Krebber gehört zur jungen Generation deutscher Künstler, die sich wieder verstärkt der Plastik widmet. Seine augenfälligen Gebilde bestehen aus alltäglichen Materialien wie Gelatine, Beton, Frischhaltefolie, Styropor und Papier. Aus ihnen formt er grell leuchtende Blöcke oder riesige Rollen, die auf die Architektur des jeweiligen Ausstellungsortes reagieren. Krebbers Skulpturen wirken in ihrer Umgebung ausgesprochen körperlich und lebendig. Im Rahmen der achten »Frischzelle« im Kunstmuseum Stuttgart gestaltet der Bildhauer, der an der Kunstakademie Düsseldorf und am Royal College of Art in London studiert hat, drei eigens für die Museumsräume konzipierte Arbeiten. Wie die meisten seiner Werke werden auch die für das Kunstmuseum entstandenen Plastiken nach Ausstellungsende zerstört werden.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Stuttgart

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (11)
2014 (11)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (11)
2010 (8)
2009 (4)
2008 (3)
2003 (6)
2002 (10)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Stuttgart mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...