Kunstmuseum Stuttgart
70173 Stuttgart
Kleiner Schlossplatz 1

Gereon Krebber

Laufzeit: 08. März 2008 bis 22. Juni 2008

Gereon Krebber gehört zur jungen Generation deutscher Künstler, die sich wieder verstärkt der Plastik widmet. Seine augenfälligen Gebilde bestehen aus alltäglichen Materialien wie Gelatine, Beton, Frischhaltefolie, Styropor und Papier. Aus ihnen formt er grell leuchtende Blöcke oder riesige Rollen, die auf die Architektur des jeweiligen Ausstellungsortes reagieren. Krebbers Skulpturen wirken in ihrer Umgebung ausgesprochen körperlich und lebendig. Im Rahmen der achten »Frischzelle« im Kunstmuseum Stuttgart gestaltet der Bildhauer, der an der Kunstakademie Düsseldorf und am Royal College of Art in London studiert hat, drei eigens für die Museumsräume konzipierte Arbeiten. Wie die meisten seiner Werke werden auch die für das Kunstmuseum entstandenen Plastiken nach Ausstellungsende zerstört werden.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Stuttgart

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (11)
2014 (11)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (11)
2010 (8)
2009 (4)
2008 (3)
2003 (6)
2002 (10)
2001 (6)
2000 (5)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Stuttgart mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...