Jüdisches Museum
10969 Berlin
Lindenstr. 9-14

Tel Aviv. Durch die Linse von Magnum Fotografen. Zum 100. Geburtstag der Stadt

Laufzeit: 14. Mai 2009 bis 30. August 2009

Das Museum zeigt das Jüdische Museum zwei Fotoausstellungen, die im Jahr des 100. Geburtstages Tel Avivs die Stadt aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten: Acht Magnum-Fotografen visualisieren in 'Tel Aviv. Durch die Linse von Magnum Fotografen' die Geschichte der Stadt seit der Staatsgründung im Jahr 1948. Parallel dazu eröffnet die Kabinettausstellung 'Von Berlin nach Tel Aviv. Die Fotografin Frieda Mayer'. Das fotografische Werk der Berlinerin dokumentiert ihre Emigration und den Neubeginn in Tel Aviv. Im Jüdischen Museum wird eine Auswahl ihrer Fotografien zu sehen sein.

Zur Museumseite: Jüdisches Museum

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (2)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (1)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (9)
2002 (4)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Jüdisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...
Abbildung: Christian Landenberger (1862-1927), Auf der Empore, 1912 © Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Christian Landenberger 1862–1927
Kunstmuseum der Stadt Albstadt
Albstadt
17.03.2019 bis 16.02.2020
Das Kunstmuseum Albstadt hat sich seit seiner Gründung im Jahr 1975 für das Werk von Christian Landenberger (1862–1927) besonders eingesetzt. Die umfangreiche Dauerleihgabe von Dr. Hans Landenberg...