Jüdisches Museum

10969 Berlin
Lindenstr. 9-14

Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (2)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (1)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (9)
2002 (4)
2001 (1)
Ausstellungen 2009
Total Manoli? – Kein Problem! Jüdische Unternehmer in der Zigarettenindustrie
03.07.2008 bis 18.01.2009

Die Kabinettausstellung thematisiert am Beispiel deutsch-jüdischer Unternehmer den rasanten Aufstieg der Zigarette im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. Die Rolle von Berlin und Dresden als wichtigste Zentren der deutschen Zigarettenindustrie wird ebenso beleuchtet wie Familien- und Unternehmens...  
Tödliche Medizin. Rassenwahn im Nationalsozialismus
13.03.2009 bis 19.07.2009

1933 erhob der NS-Staat den Rassegedanken zum Leitmotiv seiner Gesundheits- und Bevölkerungspolitik. Bis 1945 wurden 400.000 Menschen zwangssterilisiert und allein in Deutschland und Österreich über 210.000 Behinderte und psychisch Kranke ermordet. Zahllose Psychiatriepatienten starben infolge me...  
Tel Aviv. Durch die Linse von Magnum Fotografen. Zum 100. Geburtstag der Stadt
14.05.2009 bis 30.08.2009

Das Museum zeigt das Jüdische Museum zwei Fotoausstellungen, die im Jahr des 100. Geburtstages Tel Avivs die Stadt aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten: Acht Magnum-Fotografen visualisieren in 'Tel Aviv. Durch die Linse von Magnum Fotografen' die Geschichte der Stadt seit der Staatsgründu...  
Koscher und Co. Eine Ausstellung über Essen und Religion
09.10.2009 bis 28.02.2010

Diese Ausstellung spannt den Bogen von den uralten Kulturen Mesopotamiens bis in die unmittelbare Gegenwart der jüdischen Küche. Die Kaschrut, das jüdische Speisegesetz, und alles, was mit Essen im Judentum bis zum heutigen Tag zu tun hat, ist Thema der Ausstellung. Zugleich sucht sie den Verglei...