ART AND DESIGN FOR ALL - The Victoria and Albert Museum

Laufzeit: 18. November 2011 bis 15. April 2012

Das Victoria and Albert Museum in London ist das größte Museum der Welt für Kunst und Design. Sein Bestand von über vier Millionen Werken zeugt von legendärem Reichtum und unerschöpflicher Vielseitigkeit. Die Erfolgsgeschichte des Victoria and Albert Museums begann 1857 mit der Gründung des Vorgängerbaus, des South Kensington Museums. Zahlreiche erlesene Objekte rekonstruieren die Entstehungsgeschichte und die Vision des V&A, das mit seiner Präsentation ein Vorbild für kunstgewerbliche Museen wurde.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 19. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (13)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Ludwig Richter: Im Juni (II.), 1863, Öl auf Leinwand, 73 x 114 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt © Foto: Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Ludwig Richter. Schöne heile Welt
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
20.10.2019 bis 19.01.2020
Generationen wuchsen mit den Bildern Ludwig Richters auf, blätterten durch die beliebten Richter-Alben und sahen die deutschen Märchen und Sagen mit seinen Augen. Richter galt bereits zu Lebzeiten a...