Berlinische Galerie
10969 Berlin
Alte Jakobstraße 124-128

ANGELA BULLOCH - VATTENFALL CONTEMPORARY 2011 / INFORMATION, MANIFESTO, RULES AND OTHER LEAKS...

Laufzeit: 29. April 2011 bis 29. August 2011

Angela Bulloch untersucht in ihren Arbeiten die komplexen Funktionsweisen sozialer Regelsysteme in der Gesellschaft. Unter dem Titel "Information, Manifesto, Rules and other leaks..." setzt die Künstlerin das Konzept ihrer Rules Series mit zum Teil neuen, speziell für den Ausstellungsort entwickelten Arbeiten fort. Die 1992 begonnene Werkgruppe Rules Series besteht aus einer Sammlung von Regeln, Vorschriften und Beschreibungen wie dem Verhaltenskodex der italienischen Mafia oder den Regeln des Britischen Unterhauses. Diese, nur bestimmten Gruppen zugänglichen Regeln und Informationen löst Angela Bulloch aus ihrem sozialen und politischen Geltungsbereich heraus. Über Plakate, Mailings und Wandmalereien macht sie die Regelwerke einem breiten Publikum zugänglich - teilweise über die Ausstellung hinaus auch im öffentlichen Raum. Dadurch werden sie in neue Zusammenhänge gebracht und verlieren zugleich ihre ursprüngliche Exklusivität.

Zur Museumseite: Berlinische Galerie

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (2)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (12)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (10)
2012 (14)
2011 (14)
2010 (14)
2009 (7)
2008 (4)
2007 (10)
2006 (7)
2005 (13)
2004 (4)
2003 (1)
2002 (2)
1998 (5)
1997 (4)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Berlinische Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Peter Hübbe
Timo Sarpaneva
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
16.02.2020 bis 06.12.2020
Elegant reduzierte Formen und nuancenreiche Farbspiele – das sind die Merkmale des finnischen Künstlers Timo Sarpaneva. Obwohl Sarpaneva (1926 - 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Gla...
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...