Berlinische Galerie

10969 Berlin
Alte Jakobstraße 124-128

Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (12)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (10)
2012 (14)
2011 (14)
2010 (14)
2009 (7)
2008 (4)
2007 (10)
2006 (7)
2005 (13)
2004 (4)
2003 (1)
2002 (2)
1998 (5)
1997 (4)
1989 (1)
1988 (1)
Ausstellungen 2014
Wien Berlin. Kunst zweier Metropolen
Von Klimt bis Grosz
26.10.2013 bis 27.01.2014

Die Berlinische Galerie und die Österreichische Galerie Belvedere präsentieren in einer großen Sonderausstellung erstmals gemeinsam zentrale Werke der Wiener und Berliner Moderne. Das Spektrum reicht von den Secessionen beider Städte über den Expressionismus bis hin zur Neuen Sachlichkeit. Meis...  
PAINTING FOREVER! FRANZ ACKERMANN
18.09.2013 bis 31.03.2014

Die Berlinische Galerie zeigt vom 18.09.2013 bis 31.03.2014 im Rahmen des Kooperationsprojektes Painting Forever! in der ersten großen Ausstellungshalle Arbeiten von Franz Ackermann. Ackermann (*1963 in St. Veit, Bayern) gehört seit mehr als 15 Jahren zu den wichtigsten Gegenwartskünstlern. Für ...  
Dorothy Iannone - This Sweetness Outside of Time
Retrospektive der Gemälde, Objekte, Bücher und Filme von 1959 bis 2014
20.02.2014 bis 02.06.2014

Dorothy Iannones großes Thema ist die ekstatische Liebe. Die Gemälde, Bilderzählungen, Texte und Bücher dieser Vorreiterin für die sexuelle und intellektuelle Emanzipation der Frau speisen sich kompromisslos aus dem eigenen Leben. Iannones Kunst wurde immer wieder wegen angeblich pornografische...  
12 x 12 - Die IBB-Videolounge in der Berlinischen Galerie
05.06.2013 bis 23.06.2014

In der IBB-Videolounge werden über den Zeitraum eines Jahres zwölf Künstler präsentiert, die in den letzten Jahren durch ihren innovativen Umgang mit den Medien Film und Video aufgefallen sind. Dokumentarische Herangehensweisen reihen sich dabei an Strategien, die das Medium hinterfragen und nac...  
Markus Draper - Aus der Sammlung
20.02.2014 bis 01.09.2014

Drapers Werk umfasst neben Collage, Malerei und Video auch großformatige installative Arbeiten, in denen er die verschiedenen Gattungen miteinander verbindet. Zentrale Themen sind darin die Zerstörung und der langsame oder abrupte Verfall von Architekturen und ihre Auratisierung durch Personen und...