Kunsthalle
40213 Düsseldorf
Grabbeplatz 4

Karl Schmidt-Rottluff Stipendium

Laufzeit: 04. Februar 2012 bis 09. April 2012

Mit der Ausstellung von Arbeiten der Karl Schmidt-Rottluff Stipendiaten führt die Kunsthalle eine langjährige Tradition des Hauses fort. Präsentiert werden die acht Stipendiaten der Jahre 2008 und 2010: Katja Eckert, Roland Gätzschmann, Freya Hattenberger, Sven Johne, Alicja Kwade, Cathleen Schuster, Sibylle Springer und Eva Teppe.

Das mit jeweils ca. 30.000,- Euro dotierte Stipendium wird alle zwei Jahre an drei bis vier Künstlerinnen und Künstler vergeben. Oberster Grundsatz der Jury ist der vorurteilsfreie Blick auf die herausragende, stringente Einzelleistung. Deshalb hat sich das Karl Schmidt-Rottluff Stipendium von Anfang an durch Vielfalt auf höchstem Niveau ausgezeichnet. Die Ausstellung in der Kunsthalle entsteht in enger Zusammenarbeit mit der Karl Schmidt-Rottluff Förderungsstiftung, die das Projekt großzügig unterstützt.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (8)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (7)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (5)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (7)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (5)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat EX MACHINA © MUT
EX MACHINA
Museum der Universität Tübingen | Alte Kulturen | Sammlungen im Schloss Hohentübingen
Tübingen
02.05.2019 bis 01.12.2019
Am 2. Mai 2019 jährt sich der Todestag des Universalgenies Leonardo da Vinci zum 500. Mal. An diesem Tag eröffnet das Museum der Universität Tübingen MUT eine Ausstellung mit dem Titel „EX MACHI...
Abbildung: Tierkopf © Walter Sachs
Walter Sachs - Beharrlich im Wandel
Museum Schloß Burgk
Burgk / Saale
25.08.2019 bis 17.11.2019
Mit Walter Sachs kommt einer der wichtigsten zeitgenössischen Künstler Thüringens nach Burgk. Seit mehr als drei Jahrzehnten arbeitet der Weimar-Preisträger Skulpturen, Zeichnungen, Grafik, Büche...