Berlinische Galerie
10969 Berlin
Alte Jakobstraße 124-128

Erwin Wurm - Bei Mutti

Laufzeit: 15. April 2016 bis 22. August 2016

Erwin Wurm (*1954) war 1987 Stipendiat des DAAD-Künstlerprogramms. Die Zeit in Berlin fällt mit einer Phase der Neudefinition seines Werks zusammen: Seit Ende der 1980er Jahre lotet er die Grenzen zwischen Skulptur, Objekt und Performance aus.

Ein Hauptwerk der Ausstellung ist das Narrow House, ein detailgetreuer Nachbau seines Elternhauses – verengt auf eine Breite von knapp über einem Meter. Die Enge der Provinz wird so sprichwörtlich für den Besucher erfahrbar, der das Haus betreten kann. Ergänzt wird die Ausstellung durch mehrere One Minute Sculptures: Handlungsansweisungen des Künstlers verleiten den Besucher dazu, mithilfe alltäglicher Objekte ungewöhnliche Posen einzunehmen und so für kurze Zeit zur lebenden Skulptur zu werden. Der dritte Teil der Präsentation widmet sich erstmals ausführlich dem zeichnerischen Werk Erwin Wurms.

Zur Museumseite: Berlinische Galerie

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (2)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (12)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (10)
2012 (14)
2011 (14)
2010 (14)
2009 (7)
2008 (4)
2007 (10)
2006 (7)
2005 (13)
2004 (4)
2003 (1)
2002 (2)
1998 (5)
1997 (4)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Berlinische Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...