Kunsthalle
40213 Düsseldorf
Grabbeplatz 4

MUR BRUT 06: Chris­ti­ne Mold­rickx „Ca­put“

Laufzeit: 20. April 2016 bis 12. Juni 2016

Für Kunst­hal­le MUR BRUT ge­stal­ten ein­ge­la­de­ne Künst­le­rin­nen und Künst­ler in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den ei­ne Wand im Park­haus am Grab­beplatz 4. Die mehr­tei­li­ge Wand­in­stal­la­ti­on von Chris­ti­ne Mold­rickx er­in­nert an ei­ne Ba­de­zim­mer-Si­tua­ti­on und er­öff­net ein Mo­ment der In­ti­mi­tät im Raum des Park­hau­ses. Ca­put – das ist der Kopf, im La­tei­ni­schen. Ka­putt ist das Be­cken an der Wand. Funk­ti­ons­los, nach­dem die Roh­mas­se vom Kopf durch­sto­ßen wur­de. Ca­put es­se, wört­lich: „un­brauch­bar sein“, geht zu­rück auf die Wort­be­deu­tung „man muss al­les wie­der an­fan­gen“, d.h., „wie­der am Kopf neh­men“. Ca­put als „äu­ßers­ter Punkt“ des Kör­pers ist An­fang und En­de, Quel­le und Mün­dung zu­gleich.

Die Ver­schie­bung vom ei­nen zum an­de­ren ist teil­wei­se eben­so un­merk­lich wie je­ne zwi­schen „c“ und „k“ oder die Dopp­lung des „t“, mit der ca­put zu ka­putt wird. Sie wird uns oft nur be­wusst, wenn im Spie­gel­bild das ver­meint­lich Be­kann­te für ei­nen Mo­ment als un­be­stimmt er­scheint wäh­rend das Was­ser kalt über die Hän­de rinnt.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (8)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (7)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (5)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (7)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (5)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...