Kunsthalle
40213 Düsseldorf
Grabbeplatz 4

Samson Young - A dark theme keeps me here, I’ll make a broken music

Laufzeit: 17. Dezember 2016 bis 05. März 2017

Die Kunsthalle zeigt die erste institutionelle Einzelausstellung des Hongkonger Künstlers Samson Young (*1979) in Europa. Der Künstler studierte Musik, Philosophie und Gender Studies an der Universität von Sydney und hat einen Doktor in Komposition in Princeton gemacht. Aus dieser audio-basierten Perspektive entwirft er nicht nur Musik sondern auch Installationen, Performances, Zeichnungen, Walks und Filme. Seine musikalisch-skulpturalen Arbeiten haben sehr oft einen konkreten historischen Bezug und setzen sich mit Orten des Konflikts auseinander. Hinter jedem seiner Projekte steht ein hoher Aufwand an Recherche und Feldforschung. Sounds und Musik werden dabei als Vehikel für die Aufarbeitung und Darstellung historischer Ereignisse genutzt, sind aber zugleich der Kern einer ästhetischen Erfahrung, die für sich allein steht und keine weiteren Erklärungen benötigt.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Asien |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (5)
2017 (7)
2016 (8)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (7)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (5)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (7)
2004 (4)
2003 (7)
2002 (2)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (5)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Joan Miró, Tête, 1974 © Jonty Wilde © Successió Miró _ ADAGP, Paris and DACS, London 2012. Courtesy Yorkshire Sculpture Park. Photo © Jont
Joan Miró - Skulpturen 1970-82
Skulpturenpark Waldfrieden
Wuppertal
24.08.2019 bis 24.11.2019
Anfangs noch vom Dadaismus und Surrealismus beeinflusst, vollzog der spanische Künstler Joan Miró Mitte der 1920er Jahre einen grundlegenden Stilwechsel, der ihn zu einem der bedeutendsten Vertreter...
Abbildung: Jonathas de Andrade, O Peixe (The Fish), 2016, Videostill © ©: Der Künstler, Courtesy: Galeria Vermelho
Jonathas de Andrade / O Peixe
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
22.11.2019 bis 05.01.2020
Mit O Peixe (Der Fisch / The Fish, 2016) stellt der Nassauische Kunstverein Wiesbaden die Arbeit des brasilianischen Künstlers Jonathas de Andrade erstmals in Deutschland in einer Einzelausstellung v...