Jüdisches Museum
10969 Berlin
Lindenstr. 9-14

A wie Jüdisch

Laufzeit: 26. November 2018 bis 30. September 2019  

Von Desintegration über Hummus bis Schabbat – entlang der Buchstaben des hebräischen Alef-bets untersucht die neue Ausstellung jüdische Gegenwart in Deutschland. Dabei nimmt sie den Alltag von säkularen oder religiösen, alteingesessenen oder gerade in Deutschland angekommenen Jüdinnen*Juden in den Blick und stellt normierende Vorstellungen in Frage.

Internet: Internetseite der Ausstellung

Zur Museumseite: Jüdisches Museum

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (1)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (5)
2003 (9)
2002 (4)
2001 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Jüdisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Backsteinhistorismus
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
28.04.2019 bis 29.09.2019
Historistische Gebäude aus der Zeit zwischen 1850 und 1914 bestimmen heute noch das Bild vieler Städte. Die Gebäude mit dem bunten Mix mehrerer Stilrichtungen gelten heute wieder als spannend und a...
Abbildung: Kristof Georgen, Rauschpegel 13.02.2011 (Fassung 4) , Mehrkanal - Audioinstallation, 2011, Installationsansichten, 2017 © Kristof Georgen
Kristof Georgen - one day in my life
Kunstverein Schwerin
Schwerin
26.05.2019 bis 21.07.2019
Kristof Georgens Arbeiten beziehen sich auf gesellschaftliche Prozesse. Sie zeigen instabile Systeme aber auch das Systematische und sich Wiederholende. Nicht das Ergebnis, sondern der Prozess steht i...