Zeitwenden: Der Rückblick

Laufzeit: 04. Dezember 1999 bis 30. April 2000

Ist das Jahr 2000 eine Zeitwende? Welche Rolle spielen dabei Jahrhundert- oder Jahrtausendwenden? Anschauliche Antworten auf diese Fragen gibt eine Ausstellung, die vom Rheinischen Landesmuseum Bonn in Kooperation mit dem Kunstmuseum Bonn und der Stiftung Kunst und Kultur Bonn e.V. präsentiert wird. Im Mittelpunkt dieses kulturhistorischen Rückblicks stehen die "Neuen Medien" der Vergangenheit, ihre Auswirkungen auf die Bildende Kunst, die Widerstände und epochalen Veränderungen, die sie hervorriefen. Von den ersten bildhaften Äußerungen des Menschen in steinzeitlichen Bilderhöhlen über die Entwicklung und Ausbreitung der Schriftsprache, die Erfindung der Fotografie und des Films reicht der Bogen bis zu den aktuellen Formen der globalen Kommunikation. Begehbare Bühnenbilder ermöglichen eine spannende Zeitreise durch die Geschichte der Bildmedien. Wie die Zukunft aussehen könnte, damit befassen sich zahlreiche Künstler aus aller Welt, die im Kunstmuseum Bonn einen Ausblick wagen.

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (10)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (14)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: You+Pea, London Developers Toolkit, 2020 © You+Pea
Die Architekturmaschine - Die Rolle des Computers in der Architektur
Pinakothek der Moderne
München
14.10.2020 bis 10.01.2021
Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Büro, an der Kasse im Supermarkt oder im heimischen Wohnzimmer – Bits und Bytes stecken mittlerweile in fast allen technischen Geräte...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...