Zeitwenden: Der Rückblick

Laufzeit: 04. Dezember 1999 bis 30. April 2000

Ist das Jahr 2000 eine Zeitwende? Welche Rolle spielen dabei Jahrhundert- oder Jahrtausendwenden? Anschauliche Antworten auf diese Fragen gibt eine Ausstellung, die vom Rheinischen Landesmuseum Bonn in Kooperation mit dem Kunstmuseum Bonn und der Stiftung Kunst und Kultur Bonn e.V. präsentiert wird. Im Mittelpunkt dieses kulturhistorischen Rückblicks stehen die "Neuen Medien" der Vergangenheit, ihre Auswirkungen auf die Bildende Kunst, die Widerstände und epochalen Veränderungen, die sie hervorriefen. Von den ersten bildhaften Äußerungen des Menschen in steinzeitlichen Bilderhöhlen über die Entwicklung und Ausbreitung der Schriftsprache, die Erfindung der Fotografie und des Films reicht der Bogen bis zu den aktuellen Formen der globalen Kommunikation. Begehbare Bühnenbilder ermöglichen eine spannende Zeitreise durch die Geschichte der Bildmedien. Wie die Zukunft aussehen könnte, damit befassen sich zahlreiche Künstler aus aller Welt, die im Kunstmuseum Bonn einen Ausblick wagen.

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (12)
2015 (8)
2014 (11)
2013 (15)
2012 (9)
2011 (12)
2010 (12)
2009 (13)
2008 (7)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (7)
2001 (9)
2000 (12)
1999 (15)
1998 (11)
1997 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung:  © Akki
Mitmach-Maschine
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.12.2019 bis 19.04.2020
Die Mitmach-Maschine ist eine große, begehbare Kunst- und Fantasie-Maschine. Sie stellt nichts her, bietet aber viel: ein Kinorad für Zeichentrickfilme, ein Klangmodul mit Pauke und Geschrammel, ein...