Kunsthalle Mannheim

68165 Mannheim
Friedrichsplatz 4 / Besuchereingang: Löwenportal Moltkestr. 9

Vergangene Ausstellungen
2016 (4)
2015 (8)
2014 (6)
2012 (5)
2011 (10)
2010 (8)
2009 (9)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (1)
2005 (4)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (14)
2001 (12)
2000 (7)
1999 (3)
1998 (3)
1997 (3)
1996 (3)
1995 (1)
Ausstellungen 2016
Der feine Schimmer: Zu Pfau und Perlmutt im Jugendstil
25.09.2015 bis 17.01.2016

Mit seinem prächtig schillernden Gefieder und seiner lang geschwungenen Federschleppe war der Pfau ein Lieblingstier der Jugendstilkünstler. Auch der in zarten Regenbogenfarben schimmernde Glanz des Perlmutts begeisterte die Künstler der damaligen Epoche. Die Ausstellung feiert die Schönheit des...  
Spur und Geste: Graphik des Informel
27.11.2015 bis 06.02.2016

Ihren Namen bekam sie von dem französischen Kunstkritiker Michel Tapié, der den Begriff „art informel“ 1951 geprägt hat, welcher sich seither als Sammelbegriff für gestisch abstrakte Kunst im Europa der Nachkriegszeit etablierte. Die gegenstandslose Kunst hat ihre Ursprünge im Paris der 194...  
Arche. Die Sammlung kehrt zurück
18.04.2014 bis 15.05.2016

Im Sinnbild der Arche klingt Rettung an. Urvater Noah baute ein Riesenschiff und überlebte mit seiner Familie und vielen Tieren die Sintflut. Während der dreijährigen Brückenzeit bis zur Eröffnung des Neubaus der Kunsthalle am Friedrichsplatz muss die bedeutende Kunstsammlung der Stadt Mannheim...  
Hannah Höch
22.04.2016 bis 14.08.2016

Hannah Höch (1889–1978) gilt als eine der bedeutendsten deutschen Künstlerinnen der klassischen Moderne und zählt als „Revolutionärin der Kunst“ zu den zentralen Figuren, die die emanzipatorische Kunst der Avantgarden der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts mit der zweiten Hälfte verknüp...