Museum Folkwang Essen
45128 Essen
Museumsplatz 1

Anschläge von „Drüben“ DDR-Plakate 1949–1990

Laufzeit: 06. Februar 2015 bis 19. April 2015

Die Ausstellung wirft, 25 Jahre nach dem Fall der Mauer, einen Blick auf eine erstaunliche plakative Vergangenheit der DDR. Einerseits spiegelt die Schau die Visualisierung der ideologischen Vorgaben im Plakat wieder, auf der anderen Seite stellt sie auch die plakativen Qualitäten vor, die trotz Bedrückung, Materialmangel und wenig spannenden Druckqualitäten zwischen 1949 und 1990 entstanden sind. Dieses Spannungsfeld wird in verschiedenen Zeit- und den Themenabschnitten Propaganda, Produktwerbung sowie Kunst und Kultur beleuchtet.

Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Stiftung Plakat Ost, Berlin.

Zur Museumseite: Museum Folkwang Essen

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Essen |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (4)
2019 (7)
2018 (13)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (14)
2014 (10)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (20)
2010 (15)
2009 (5)
2008 (14)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (14)
2003 (7)
2002 (1)
2001 (10)
2000 (18)
1999 (11)
1998 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Folkwang Essen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Kinopremiere in Bielefeld, 1950er Jahre © Stiftung Tri-Ergon Filmwerk
Die große Illusion
Historisches Museum
Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...