Museum Folkwang Essen
45128 Essen
Museumsplatz 1

Fee Schlapper - Die Porträts

Laufzeit: 26. Juni 2004 bis 22. August 2004

m Jahr 2000 erhielt die Fotografische Sammlung im Museum Folkwang, Essen den Nachlass der deutschen Fotografin Fee Schlapper (1927-2000). Nach Abschluss der Bearbeitung des Bildbestands präsentieren wir eine erste Auswahl der Porträtarbeit der Fotografin.
Im Unterschied zur traditionellen Bildnisfotografie der 1950er und 60er Jahre vermeidet Fee Schlapper das Studio, sondern fotografiert im Freien, vornehmlich in ihrem Gartenatelier. In den Arrangements ihrer Einzel- und Gruppenporträts erhält die Individualität der Porträtierten eine besondere Beachtung. Über den Dialog mit dem Modell findet die Fotografin zu einer Bildsprache, die, angelehnt an das psychologische Porträt der 1950er Jahre, in einer durchgängig frontalen Aufnahmesicht besonders die Augen betont. Trotz der offensichtlichen Inszenierung ihrer Bilder richtet sich Fee Schlappers Beobachtung immer auch auf die individuelle Haltung und Gestik ihres Gegenübers.

Zur Museumseite: Museum Folkwang Essen

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Essen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (7)
2018 (13)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (14)
2014 (10)
2013 (10)
2012 (9)
2011 (20)
2010 (15)
2009 (5)
2008 (14)
2007 (1)
2005 (1)
2004 (14)
2003 (7)
2002 (1)
2001 (10)
2000 (18)
1999 (11)
1998 (4)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Folkwang Essen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Volker Altenhof, Strömung I, 2018 © Volker Altenhof
Dem Himmel so nah. Volker Altenhof – Malerei
Museum Eckernförde
Eckernförde
25.10.2020 bis 10.01.2021
Im Juli 2018 unternahm der bei Eckernförde lebende Maler Volker Altenhof eine vierwöchige Reise in den Himalaya. Die vielfältigen Eindrücke wirken bis heute nach. Großformatige Gemälde, kleine T...
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...