Gesellschaft für Aktuelle Kunst e.V.

28199 Bremen
Teerhof 21

Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (5)
2013 (6)
2012 (5)
2011 (8)
2010 (6)
2009 (7)
2008 (3)
2007 (2)
2004 (3)
2002 (3)
2001 (2)
2000 (7)
1999 (5)
1998 (1)
Ausstellungen 2015
KOENRAAD DEDOBBELEER
01.11.2014 bis 25.01.2015

Was ist das Wesen von Skulptur? Was unterscheidet skulpturale Arbeiten etwa von Design, Alltagsgegenständen oder Architektur? Gibt es so etwas wie eine originäre künstlerische Idee oder ist alles in irgendeiner Form eine Variation oder Reproduktion von etwas bereits Dagewesenem oder Bestehendem? ...  
DEALING WITH SURFACES
08.02.2015 bis 12.04.2015

Die Ausstellung Dealing with Surfaces versammelt Arbeiten zeitgenössischer Künstler/innen einer jüngeren Generation, welche den Grenzbereich von Fläche und Raum erkunden. Arbeiten, die nach dem „Dazwischen“ fragen, nach neuralgischen Punkten, Übergängen, Verschiebungen und gegenseitigen Du...  
TIMO SEBER - TWITCH
25.04.2015 bis 28.06.2015

Ausgangspunkt für seine eigens für die GAK entwickelte Ausstellung TWITCH sind Videospiele und ihre im Internet übertragenen Wettkämpfe mit Millionenpublikum. Damit wird eine Community benannt, die eher Jugendlichen bekannt ist und doch an der Schwelle zum Massenphänomen steht. Dementsprechend ...  
EIN KUNSTRAUM FÜR NORBERT SCHWONTKOWSKI
11.05.2015 bis 30.09.2015
 
IM INNEREN DER STADT. ÖFFENTLICHER RAUM UND FREI-RAUM
19.07.2015 bis 11.10.2015

Der öffentliche Raum wird herkömmlich definiert als Ort im Außen, der gemeinschaftlich genutzt wird und dementsprechend durch die Interessen der Allgemeinheit produziert und gestaltet werden sollte. Damit verbindet er sich zwangsläufig mit Ideen von Demokratie und Freiheit. In der Realität jedo...  
MOONING
24.10.2015 bis 01.11.2015

Klasse Stephan Baumkötter der HfK Bremen im Rahmen der Reihe Frei.Zeit: Anand Angarag, Carleen Dawn Albrecht, Ryosuke Aratani, Anna Bart, Ulises Bimmermann, Sebastian Dannenberg, Alice Gericke, Vincent Haynes, Tobias Heine, Emese Kasár, Oliver Krebeck, Thomas Krüger, Elard Lukaczik, Laura Pient...  
ANETTA MONA CHISA & LUCIA TKACOVA - ah, soul in a coma, act naive, attack
28.11.2015 bis 21.02.2016

Der Kern der künstlerischen Zusammenarbeit von Anetta Mona Chisa und Lucia Tkacova ist die Suche nach der Vereinbarkeit von politischer und ästhetischer Gültigkeit von Kunst. Wie kann Kunst Wider-stand formulieren und tatsächliche gesellschaftliche Veränderungen anstoßen, ohne an ästhetischer...