Gesellschaft für Aktuelle Kunst e.V.

28199 Bremen
Teerhof 21

Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (5)
2013 (6)
2012 (5)
2011 (8)
2010 (6)
2009 (7)
2008 (3)
2007 (2)
2004 (3)
2002 (3)
2001 (2)
2000 (7)
1999 (5)
1998 (1)
Ausstellungen 2016
ANETTA MONA CHISA & LUCIA TKACOVA - ah, soul in a coma, act naive, attack
28.11.2015 bis 21.02.2016

Der Kern der künstlerischen Zusammenarbeit von Anetta Mona Chisa und Lucia Tkacova ist die Suche nach der Vereinbarkeit von politischer und ästhetischer Gültigkeit von Kunst. Wie kann Kunst Wider-stand formulieren und tatsächliche gesellschaftliche Veränderungen anstoßen, ohne an ästhetischer...  
INTERLUDIUM I
CHRISTIAN HAAKE, CLAUDIA KAPP, JANIS E. MÜLLER, TIM REINECKE, SEBASTIAN REUSCHEL, MATTHIAS RUTHENBERG, SEX, IRENE STRESE
05.03.2016 bis 10.04.2016

Interludium heißt eine neue Ausstellungsreihe der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst. Einmal im Jahr bietet Interludium ab sofort Bremer Künstler/innen eine Plattform, auf der ihre Arbeit zwischen den üblichen, international ausgerichteten Präsentationen in der GAK vorgestellt wird....  
FLATLANDS Klasse Jean-François Guiton der Hochschule für Künste Bremen im Rahmen der Reihe Frei.Zeit
30.04.2016 bis 08.05.2016

Auch dieses Jahr hat wieder eine Klasse der Hochschule für Künste Bremen im Rahmen der Reihe Frei.Zeit die Möglichkeit, ihre Arbeiten für eine Woche in der GAK vorzustellen. Die Studierenden aus dem Atelier für Zeitmedien von Prof. Jean-François Guiton zeigen in der Ausstellung FLATLANDS eigen...  
MAX SCHAFFER. POWER OF STYLE
21.05.2016 bis 31.07.2016

Was tun, wenn man die Welt nicht mehr neu erfinden kann und es trotzdem so viel zu sagen und zu hinterfragen gibt? Die Lösung von Max Schaffer (*1985, lebt in Berlin) liegt im Neu- und Uminterpretieren des Vorhandenen, im Verschieben und Verrücken, im Übersetzen und Übertragen und nicht zuletzt ...  
IB GEERTSEN
20.08.2016 bis 13.11.2016

Ib Geertsen (1919-2009) ist einer der wichtigsten Vertreter der dänischen Konkreten Kunst und als solcher in seinem Heimatland überaus bekannt. Seine Mobiles, Gemälde und Grafiken befinden sich in den dortigen großen Museumssammlungen, seine Gestaltungen und „Luftzeichnungen“ (wie er seine M...  
TILL KRAUSE - BRIESENER ZOOTZEN
26.11.2016 bis 12.02.2017

Till Krause (*1965, lebt in Hamburg) untersucht, wie wir mit der uns umgebenden, städtischen wie ländlichen Landschaft umgehen, wie dies vor Ort konkret ablesbar ist und wie sich daraus neue Blickweisen entwickeln können. Michel de Certeau spricht in Kunst des Handelns von der Stadt als einem ...