Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Bayern
 Gessertshausen
Hier steht der Himmel offen - 800 Jahre Kloster Oberschönenfeld
20.03.2011 bis 16.10.2011

Nach der Überlieferung der Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld entstand das Kloster im Tal der Schwarzach im Jahr 1211. Erstmals wurde "Schonenwelt" in einer Papsturkunde 1248 erwähnt, die dem Konvent die Privilegien des Zisterzienserordens verlieh. Die in der Zeit zwischen 1718 und etwa 1760...  
Sr. M. Emmanuela Köhler OCist. - Gold und Erde
14.08.2011 bis 16.10.2011

Parallel zur sakralen, teils von Nonnen geschaffenen Barockmalerei sind Arbeiten von Schwester Emmanuela, Zisterzienserinnenabtei Oberschönenfeld, zu sehen. Die mit Erde, Pastellstiften und Goldpigment gearbeiteten Darstellungen setzen altbekannte christliche Themen wie "Kreuzigung" oder "Pietà" i...  
Nina Pettinato - Kunstpreisträgerin des Bezirks Schwaben 2009
26.10.2011 bis 08.01.2012

Nina Pettinato aus Oettingen erhielt 2009 den Kunstpreis des Bezirks Schwaben in Form eines Reisestipendiums und nutzte dies. Damit nahm sie an einem Graduiertenprogramm in New York teil und zeigt nun die in Folge entstandenen Fotografien, Zeichnungen und Malereien, teils als Fortsetzungen bestehend...  
Weihnachtsträume anno dazumal - Historische Spielsachen
27.11.2011 bis 05.02.2012

Entzückende Puppen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, historische Teddybären, Kaufläden, Schaukelpferde, Puppenküchen und vieles mehr erfreuten an Weihnachten viele brave Kinder. Auch heute noch lassen diese Spielsachen die Augen von Jung und Alt leuchten! Die Ausstellung zeigt eine bunte Auswahl ...  
Reiseandenken - was vom Urlaub übrig bleibt
25.03.2012 bis 07.10.2012

Flamingos in der Schneekugel, Schloss Neuschwanstein auf der Mokkatasse oder einfach Muscheln vom Strand – Souvenirs sind Dinge mit Erinnerungswert, sie sind Zeugnis einer Reise und dienen als Erinnerungsstütze. Die Ausstellung zeigt, wie auch vermeintlich simple Massenware zum wertvollen Einzelst...  
ungeheuer - sagenhaft - Märchen, Sagen und Geschichten aus den Alpen
25.11.2012 bis 27.01.2013

Die unwirtliche Landschaft der Alpen mit ihren vielen besonderen Gefahren ist Grundlage für eine intensive Märchen- und Sagenkultur. Von Gletschern überrollte Almen, verborgene Schätze, weiße Gämsen, Gold schürfende Venedigermännchen und „salige“ Fräuleins zeugen von den alltäglichen Sch...  
Stilles Leben - Bewegtes Leben.
Harry Meyer, Kunstpreisträger des Landkreises Augsburg 2012
27.01.2013 bis 28.04.2013

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie Oberschönenfeld

Für seine Landschaften, Menschenbilder und Stillleben erhielt Harry Meyer aus Stadtbergen 2012 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Aus diesem Anlass präsentiert die Einzelausstellung seine neuesten, großteils noch nie gezeigten Malereien. Im Atelier in Wollishausen entstandene Stillleben be...  
Die Sieben Schwaben
17.03.2013 bis 06.10.2013

Fast jeder kennt die Sieben Schwaben, die bewaffnet mit einem langen Spieß auf Hasenjagd gehen. Sie sind in Form von Wandmalereien, Denkmälern, Brunnenskulpturen und Gartenschmuck weit über die Region hinaus allgegenwärtig. Schulen, Gasthäuser und Vereine schmücken sich mit ihrem Namen. Berei...  
34 Perspektiven zur Gegenwart. Endy Hupperich
Malerei, Zeichnungen, Plakate
27.07.2014 bis 14.09.2014

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie Oberschönenfeld

Der international arbeitende Künstler Endy Hupperich präsentiert in seiner umfangreichen Einzelausstellung in der Schwäbischen Galerie Oberschönenfeld neue Arbeiten: Gemälde, Plakate, Zeichnungen. Ihre Motive sind aus Bildzitaten, Klischees und Versatzstücken aus der Arbeits- und aus der Kunst...  
Addiator, Hüftgürtel und Goggomobil
Verschwundene Dinge von A bis Z
06.04.2014 bis 12.10.2014

Vom Addiator bis zur Schreibmaschine, von der Schildkrötensuppe bis zum HB-Männchen, vom Hüfthalter bis zur Windelhose – zahlreiche Dinge sind in den letzten Jahrzehnten nahezu unbemerkt aus unserem Alltag verschwunden: Einige wurden durch den technischen Fortschritt überflüssig, andere durch...  
Göttliches Kind
Jesuskinder als Seelentröster und Wallfahrtsziel
30.11.2014 bis 01.02.2015

Die Ausstellung zeigt die intensive Verehrung des Christkindes anhand zahlreicher Fatschenkinder, Andachtsbilder, seriell in Heimarbeit hergestellter kleiner Kastenbilder, Kindlein aus Wachs und vielem mehr. Im Mittelpunkt stehen zahlreiche kostbar eingekleidete Jesuskindfiguren, die bis heute in ...  
Licht hören
Bilder von Carmen Jaud
18.01.2015 bis 12.04.2015

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Die Augsburger Künstlerin Carmen Jaud zeigt eigens für die Räume der Schwäbischen Galerie geschaffene Bilder aus den letzten Jahren. Im Mittelpunkt steht dabei die Auseinandersetzung mit dem Thema Licht. Dementsprechend sind die Gemälde stark von der Farbe Gelb geprägt. Teils handelt es sich d...  
Schöne Aussichten
Felix Weinold - Malerei und Fotografie
26.04.2015 bis 12.07.2015

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Felix Weinold zeigt in seiner neuen Ausstellung zwei Aspekte seiner Arbeit: Fotografie und Malerei. In beiden Bereichen bilden für ihn Motive anderer Urheber den Ausgangspunkt. Diese integriert er in seine Bilder und verfremdet sie bis zur Unkenntlichkeit. Nicht von ungefähr heißt eine der ausges...  
Höchste Eisenbahn! - Mobilität für alle?
22.03.2015 bis 18.10.2015

Vor 175 Jahren wurde die Bahnverbindung München - Augsburg fertiggestellt und damit eine neue Zeit eingeläutet: Die Eisenbahn bedeutete nicht nur eine enorme Fahrtzeitverkürzung für diese Strecke und wesentlich mehr Komfort, sondern vor allem eine solche Kostenersparnis, dass die Reise nun auch ...  
Hier - jetzt - heute
Vier Kunstschaffende aus Schwaben sehen die Gegenwart: Dorothea Dudek, Christian Hörl, Christian Hof, Jo Thoma
26.07.2015 bis 18.10.2015

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Dorothea Dudek thematisiert mit großformatigen Menschenbildern Situationen des gegenwärtigen Lebens, in denen sich die Schnelllebigkeit und Vergänglichkeit unserer Zeit widerspiegelt. Beklemmende und unheimliche Bilder aus der Welt der Krimiserien interessieren den Konzeptkünstler Christian Hof....  
Fremdes Land
Szilard Huszank - Malerei
30.10.2015 bis 06.01.2016

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Der junge Maler Szilard Huszank, seit 2011 in Augsburg ansässig, zeigt in seiner umfangreichen Einzelausstellung Arbeiten aus den letzten Jahren. Seine fiktiven Landschaften entstehen nicht in der Natur. Dennoch regen den Künstler erinnerte Bäume, Seen, Berge und Felder zu Bildern an, die viel vo...  
"Guten Rutsch" und "Prosit Neujahr!"
Der Jahreswechsel und das Glück
29.11.2015 bis 31.01.2016

Der Jahreswechsel ist ein ganz besonderes Ereignis. In vielen Kulturen wird er speziell gefeiert und von verschiedensten Bräuchen begleitet. Das Silvesterfest markiert eine Zäsur, eine Verabschiedung des Alten und einen Aufbruch in Neues. So findet der letzte Tag des Jahres seinen Höhepunkt zum S...  
Der Schneemann
Geschichte(n) eines Winterhelden
27.11.2016 bis 05.02.2017

Das Schwäbische Volkskundemuseum Oberschönenfeld widmet seine Winterausstellung einem ganz besonderen Gesellen: dem Schneemann. Mit Beginn der kalten Jahreszeit ist er wieder allgegenwärtig. Wenn die ersten Schneeflocken liegen bleiben und dazu noch schön feucht und pappig sind, beginnt der Spa...  
Form und Farbe
Zugänge zu ungegenständlichen Gemälden aus der Sammlung
18.12.2016 bis 12.03.2017

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie im Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Im Bestand des Museums befinden sich auch Bilder mit ungegenständlicher Malerei. Diese stammen aus den letzten sechs Jahrzehnten und zeigen sehr verschiedene Auffassungen der Abstraktion – von informell bis konstruktivistisch. Präsentiert werden unter anderem Werke von Herbert Dlouhy, Burga Endh...  
Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans - Stefan Wehmeier
19.03.2017 bis 07.05.2017

Anderer Ausstellungsort:
Schwäbische Galerie im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld

Erstmals werden in dieser Ausstellung Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens. Auch formal betrachtet lassen sich Übereinstimmun...  
Sparen, verschwenden, wiederverwenden
Vom Wert der Dinge
02.04.2017 bis 10.09.2017

Die Ausstellung wirft einen Blick auf den enormen Wandel vom sparsamen, oft durch Not und Mangel geprägten sorgsamen Umgang mit den Dingen bis hin zur heutigen Wegwerfmentalität. Spannende Beispiele aus den Bereichen Ernährung, Technik, Landwirtschaft, Viehzucht, Kleidung usw. bieten Jung und Alt...