Vom Sorgenkind zum Wundergreis
Bazon Brock zieht Bilanz zum 70sten und sammelt Grabbeigaben für seine Generation. Leben als Baustelle - Scheitern als Vollendung

Laufzeit: 02. Juni 2006 bis 13. Juni 2006

Anlässlich seines 70. Geburtstags zieht Bazon Brock, emeritierter Professor für Ästhetik an der Bergischen Universität Wuppertal, Bilanz. Bazon Brock (eigentlich Jürgen Johannes Hermann Brock) ist am 2. Juni 1936 in Stolp, Pommern, geboren. Brock studierte Germanistik, Kunstgeschichte, Philosophie und Politikwissenschaften, er war als Dramaturg und Kunstprofessor, zunächst in Hamburg, dann in Wien und schließlich in Wuppertal, tätig.

Zur Museumseite: Von der Heydt-Museum

Kategorien:
Biographie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Wuppertal |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (7)
2017 (9)
2016 (10)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (4)
2012 (8)
2011 (9)
2010 (8)
2009 (8)
2008 (6)
2007 (9)
2006 (7)
2005 (6)
2004 (7)
2003 (14)
2002 (11)
2001 (16)
2000 (12)
1999 (12)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Von der Heydt-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...