Museum Ludwig
50667 Köln
Heinrich-Böll-Platz

Ulrich Rückriem – Ikarus / 7 Punkte, 7 Linien, 5 Flächen

Laufzeit: 14. Dezember 2007 bis 30. März 2008

Die Ausstellung präsentiert ein zeichnerisches Konzept des Bildhauers Ulrich Rückriem.
Auf einem rechteckigen Träger, in diesem Fall die Wand des Ausstellungsraums, wird ein Sechzehntel seiner Fläche zentriert angelegt und schachbrettartig in acht mal acht gleiche Felder aufgerastert. Aus den sich daraus ergebenden 49 (7 x 7) Kreuzungspunkten werden nach dem so genannten „Damenproblem“* sieben Punkte ausgewählt und durch Geraden so miteinander verbunden, dass sie jeden Punkt nur einmal berühren und zum Ausgangspunkt zurückkehren, also nach dem Prinzip des Kinder-Zeichenspiels des „Haus vom Nikolaus“.

Zur Museumseite: Museum Ludwig

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2020 (5)
2019 (14)
2018 (10)
2017 (10)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (10)
2013 (13)
2012 (14)
2011 (19)
2010 (23)
2009 (22)
2008 (20)
2007 (13)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (6)
2003 (13)
2002 (13)
2001 (8)
2000 (14)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (4)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ludwig mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...