Museum Ludwig

50667 Köln
Heinrich-Böll-Platz

Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (9)
2017 (10)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (10)
2013 (13)
2012 (14)
2011 (19)
2010 (23)
2009 (22)
2008 (20)
2007 (13)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (6)
2003 (13)
2002 (13)
2001 (8)
2000 (14)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (4)
1996 (1)
Ausstellungen 2003
Peter Fischli + David Weiss
18.10.2002 bis 19.01.2003
 
Per Kirkeby - 122 x 122 - Gemälde auf Masonit
18.10.2002 bis 19.01.2003
 
Isa Genzken - Wolfgang-Hahn-Preis
01.11.2002 bis 26.01.2003
 
Hans-Peter Feldmann
14.12.2002 bis 02.03.2003
 
Peter Herrmann
08.02.2003 bis 11.05.2003

Peter Herrmann, der mit Kollegen wie Jürgen Böttcher (Strawalde) und Ralf Winkler (A.R. Penck) in den 60er und 70er Jahren zu den nicht konformen Künstlern der damaligen DDR gehörte, kam 1984 in die Bundesrepublik, wo er wiederum eine fremdartig-eigenwillige Position in die Westberliner Kunstlan...  
Mapping the Studio I (Fat Chance John Cage)
08.02.2003 bis 11.05.2003

Bruce Naumans jüngste Arbeit erweist dem Musiker John Cage seine Referenz. Auf sieben großformatigen Projektionen werden grünlich schimmernde Ansichten seines Ateliers in New Mexico präsentiert: Aufgenommen via Infrarot ist es eine Kompilation aus 42 Nächten à 42 Stunden. Schon in seinen früh...  
Hans-Peter Feldmann - Kunst-Ausstellung
22.02.2003 bis 15.06.2003

Seit Ende der 60er Jahre arbeitet der Düsseldorfer Künstler und Pionier der ^Äappropriation art^Ó Hans-Peter Feldmann mit angeeigneten Materialien wie privaten oder publizierten Fotografien, Spielzeug oder Kitschkunst. Aus dem originären Kontext gerissen, werden die Bilder oder Objekte verände...  
William Eggleston - Los Alamos, 60er/70er Jahre
15.03.2003 bis 19.06.2003

Der 1937 in Memphis, Tennessee geborene William Eggleston gilt seit seiner bahnbrechenden Einzelausstellung im Museum of Modern Art in New York als „Erfinder der Farbfotografie“. Nicht die akkurate Farbwiedergabe im Sinne einer dokumentierenden Fotografie steht im Mittelpunkt der Arbeit des Künst...  
L. Fritz Gruber zum 95. - Eine kleine Geschichte zur Fotografie
07.06.2003 bis 24.08.2003

L. Fritz Gruber zum 95. Eine kleine Geschichte zur Fotografie 7. Juni - 24. August 2003 Professor L. Fritz Gruber wird am 7. Juni 2003 95 Jahre alt: Anlass genug, dieser Kölner Persönlichkeit eine Ausstellung im Museum Ludwig zu widmen. Die Ausstellung zeigt den spezifischen Charakter der Sammlu...  
Richard Hamilton
12.07.2003 bis 09.11.2003

Richard Hamilton, sicherlich der bedeutendste lebende Künstler Englands, darf als Gründungsvater der “Pop-art” angesehen werden (auch wenn er selbst nie “Pop”-Künstler wurde). In den fünfziger Jahren führte er die allseits verbreiteten Bilder der “Massenkultur” und die neu entwickelten Te...  
Roth-Zeit - Eine Dieter Roth Retrospektive
18.10.2003 bis 11.01.2004

Gemeinsam mit der Laurenz-Stiftung und dem Schaulager Basel und in Zusammenarbeit mit dem Museum of Modern Art in New York wird mit „Roth-Zeit“ die erste umfassende Retrospektive nach dem Tod von Dieter Roth im Jahr 1998 gezeigt. Kaum ein anderer Künstler unserer Zeit hat ein in Form und Inhalt v...  
DC: Lily van der Stokker
01.11.2003 bis 11.01.2004

Lily van der Stokker entwickelt für den DC:Saal im Museum Ludwig eine Installation, die aus der räumlichen Verbindung von Wandmalerei und Mobiliar besteht. Sie wird hierfür Werke anderer KünstlerInnen einbeziehen, die sich unter anderem mit Fragen nach der Identität, dem Bild der Frau oder dem ...  
Cruel and Tender – Fotografie und das Wirkliche
06.12.2003 bis 18.02.2004

Die Ausstellung konzentriert sich auf die wirklichkeitsbeschreibende Fotografie des 20. Jahrhunderts. Mit umfassenden Werkgruppen werden diejenigen Fotografinnen und Fotografen präsentiert, die bewusst im dokumentierenden Stil gearbeitet haben oder sich in dieser Tradition bewegen. Der Charakter ih...