Museum Ludwig
50667 Köln
Heinrich-Böll-Platz

Richard Hamilton

Laufzeit: 12. Juli 2003 bis 09. November 2003

Richard Hamilton, sicherlich der bedeutendste lebende Künstler Englands, darf als Gründungsvater der “Pop-art” angesehen werden (auch wenn er selbst nie “Pop”-Künstler wurde). In den fünfziger Jahren führte er die allseits verbreiteten Bilder der “Massenkultur” und die neu entwickelten Technologien des 20. Jahrhunderts in die Kunst ein. Die Ausstellung widmet sich der Entwicklung von Hamiltons Werk von den vierziger Jahren bis heute. Zum ersten Mal seit seiner Retrospektive vor zehn Jahren in London sind seine bekanntesten Gemälde aus der ganzen Welt vereint. Sie umfasst rund 160 Werke aller Themen, mit denen sich Hamilton intensiv über die Jahre befasste, außerdem umfangreiche Dokumentationen bzw. Rekonstruktionen seiner legendären Ausstellungen wie “Growth and Form” (“Wachstum und Form”, 1951), “This is Tomorrow” (“Dies ist morgen”, 1956) und “An Exhibit” (“Eine Ausstellung”, 1957). Die Ausstellung ist eine Gemeinschafts-Produktion des Museum of Contemporary Art, Barcelona (MACBA) und des Museum Ludwig, konzipiert in enger Kooperation mit dem Künstler und unterstützt durch den British Council

Zur Museumseite: Museum Ludwig

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2020 (5)
2019 (14)
2018 (10)
2017 (10)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (10)
2013 (13)
2012 (14)
2011 (19)
2010 (23)
2009 (22)
2008 (20)
2007 (13)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (6)
2003 (13)
2002 (13)
2001 (8)
2000 (14)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (4)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ludwig mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...