Museum Ludwig
50667 Köln
Heinrich-Böll-Platz

Roth-Zeit - Eine Dieter Roth Retrospektive

Laufzeit: 18. Oktober 2003 bis 11. Januar 2004

Gemeinsam mit der Laurenz-Stiftung und dem Schaulager Basel und in Zusammenarbeit mit dem Museum of Modern Art in New York wird mit „Roth-Zeit“ die erste umfassende Retrospektive nach dem Tod von Dieter Roth im Jahr 1998 gezeigt. Kaum ein anderer Künstler unserer Zeit hat ein in Form und Inhalt vergleichbar vielschichtiges Werk hinterlassen wie Dieter Roth. Er war als bildender Künstler und Büchermacher, als Musiker und Filmer, als Autor, Kommunikator und Vermittler einer der seltenen Universalkünstler. Die Ausstellung wird eine sorgfältige Auswahl des fünf Jahrzehnte umspannenden Schaffens in seiner ganzen medialen Vielfalt ausbreiten. Sein Einfluss auf die vergangene, gegenwärtige und zukünftige Kunstproduktion und –rezeption wurde ganz besonders auf der diesjährigen documenta 11 deutlich, wo mehrere seiner Werke präsentiert wurden. Die Ausstellung wird von Theodora Vischer, Kuratorin des Schaulagers Basel, zusammen mit Gary Garrels, Chief Curator des MoMA, und Dr. Ulrich Wilmes, stellvertretender Direktor des Museum Ludwig, konzipiert.

Zur Museumseite: Museum Ludwig

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2020 (5)
2019 (14)
2018 (10)
2017 (10)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (10)
2013 (13)
2012 (14)
2011 (19)
2010 (23)
2009 (22)
2008 (20)
2007 (13)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (6)
2003 (13)
2002 (13)
2001 (8)
2000 (14)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (4)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ludwig mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...