Deutsches Historisches Museum
10117 Berlin
Unter den Linden 2, Zeughaus

Das XX. Jahrhundert: Fotografien zur Deutschen Geschichte 1880 bis 1990 aus der Sammlung des Deutschen Historischen Museums

Laufzeit: 01. April 2004 bis 27. Juni 2004

Die Geschichte des 20. Jahrhunderts lässt sich anhand von Fotografien fast lückenlos dokumentieren.
Schon seit der Mitte des 19. Jahrhunderts begaben sich sowohl Professionelle als auch Hobbyfotografen auf der Suche nach Motiven durch Stadt und Land und hielten die Zeit und ihre Zeitgenossen auf Glasplatten oder Zelluloid fest. Das Deutsche Historische Museum besitzt weit über eine Million Negative und Abzüge aus zahlreichen Nachlässen von Fotografen, Bildagenturen und Privatpersonen die in dieser Ausstellung in einer Auswahl präsentiert werden.

Kategorien:
Fotografie | Geschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (9)
2015 (8)
2014 (8)
2013 (7)
2012 (7)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2002 (3)
2001 (5)
2000 (6)
1999 (4)
1998 (7)
1997 (6)
1996 (3)
1992 (1)
1991 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Historisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...
Abbildung: Helga Elben, Michelangelo Sonette 2, 1993, Mischtechnik © Foto: W. Elben, Köln
BARBARA GROSSE / HELGA ELBEN
Kunstmuseum
Bochum
10.07.2019 bis 08.09.2019
BARBARA GROSSE: RADIERUNGEN 1979 – 2019 Barbara Grosse (*1938 in Stuttgart) zählt zu den innovativen Künstlerinnen auf dem Gebiet der Radierung. Nach intensiver Beschäftigung mit klassischen Rad...