Deutsches Historisches Museum

10117 Berlin
Unter den Linden 2, Zeughaus

Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (9)
2015 (8)
2014 (8)
2013 (7)
2012 (7)
2011 (8)
2010 (7)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (6)
2006 (2)
2005 (7)
2004 (7)
2002 (3)
2001 (5)
2000 (6)
1999 (4)
1998 (7)
1997 (6)
1996 (3)
1992 (1)
1991 (1)
Ausstellungen 2005
Mythen der Nationen. 1945 - Arena der Erinnerungen
02.10.2004 bis 27.02.2005

Fast 60 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist es an der Zeit, eine kritische Bilanz dieser an Tragödien und Verfehlungen überaus reichen Epoche zu ziehen, eine Geschichte der Bilder und Vorstellungen zusammenzutragen, die man sich in Europa, in den USA und in Israel vom Zweiten Weltkrieg und vom V...  
Auf den Straßen von Berlin - Der Fotograf Willy Römer 1887 - 1979
27.10.2004 bis 27.02.2005

Willy Römer gehörte zur zweiten Generation der Berliner Pressefotografen, deren Hauptwirkungszeit zwischen 1906 und 1936 lag. Als fotografischer Chronist der Weimarer Republik hat er sich Berlin systematisch mit der Kamera erschlossen. Es sind die Anfänge einer gleichsam ethnografischen Fotografi...  
Namibia - Deutschland -- Eine geteilte Geschichte
25.11.2004 bis 13.03.2005

Im Jahr 1904 führte das Deutsche Reich einen Krieg gegen die afrikanische Bevölkerung Namibias. Dieser Krieg wird als prägendes Ereignis deutscher Kolonialherrschaft im damals so genannten‚ Deutsch-Südwestafrika (1884 bis 1915) begriffen....  
Nachkriegszeit 1945 – 2005
14.04.2005 bis 28.08.2005

Der 8. Mai 1945 gilt in Deutschland als Datum für das Ende des Zweiten Weltkrieges. Dem Blick auf das zerstörte Europa folgt die Darstellung der Kriegsfolgen in den beiden deutschen Staaten. Es geht hier um Flüchtlinge, Vertriebene, Displaced Persons, Kriegsgefangene, Heimkehrer, um die neuen Gre...  
Europas Juden im Mittelalter
23.04.2005 bis 28.08.2005

Am Rhein und auf der Iberischen Halbinsel lagen die beiden Zentren des europäischen Judentums im Mittelalter.Den jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz kommt die besondere Bedeutung zu, dass hier die religiösen und liturgischen Grundlagen für die Entstehung des aschkenasischen Judentums ...  
“Wer ist Ausländer?“ - Arbeitsmigration und Integration in Deutschland von der Frühen Neuzeit bis heute
20.10.2005 bis 12.02.2006

Die Ausstellung befasst sich mit dem – vornehmlich durch Arbeit motivierten – Zuzug ("Arbeitsmigration") nach Deutschland und die damit auf beiden Seiten, der der Zuziehenden und der der Ankunftsgesellschaft, gemachten Erfahrungen von Fremdheit und Integration. Vor dem Hintergrund der aktuellen Di...  
Das Gesicht des XX. Jahrhunderts
09.12.2005 bis 09.04.2006

In Fortsetzung der Ausstellung „Das XX. Jahrhundert in Fotografien“ aus dem Jahr 2004 wird der DHM – Bestand aus Bildarchiv und Fotosammlung unter dem Aspekt der Physiognomie des Menschen des 20. Jahrhunderts präsentiert. Damit knüpft die Ausstellung auch an ein DHM – Ausstellungsprojekt des J...