Museum Ludwig
50667 Köln
Heinrich-Böll-Platz

Andrea Büttner 2

Laufzeit: 05. September 2014 bis 15. März 2015

2 – der Ti­tel ist Pro­gramm. Der größte Raum des Mu­se­ums ist in zwei Teile geteilt, ei­nen hellen und ei­nen dun­klen. Im dun­klen zeigt An­drea Bütt­n­er ihre neueste Video-In­s­tal­la­tion Piano De­struc­tions* 2014. Zu se­hen ist ein­er­seits his­torisch­es Ma­te­rial – Kün­stler, fast aussch­ließlich Män­n­er, die Klaviere zer­stören –, an­der­er­seits eine ei­gene Per­for­mance, in der ne­un Pian­istin­nen synchron Stücke von Schu­mann und Chopin spielen

Ei­nan­der ge­genübergestellt wer­den zwei For­men des Um­gangs mit dem Klavi­er. Die Kon­fron­ta­tion er­möglicht ein neues Nach­denken über Gesch­lechter­ver­hält­nisse, über die Funk­tion des Klaviers als In­stru­ment der bürg­er­lichen Mädch­en­erzie­hung, über Per­for­mancekunst und das Klavi­er als ihr klas­sisch­es – auf jede er­den­k­liche Weise mal­trätiertes oder ma­nip­uliertes – Requisit. Für ei­nen Holzsch­nitt hat Bütt­n­er selbst ein Klavi­er zer­legt und seine Teile als Druck­stöcke ver­wen­det. Ent­s­tan­den ist ein ab­s­traktes Bild aus monochro­men Farbflächen, das die Klavierz­er­störung, der es sich ver­dankt, nur noch er­ah­nen lässt.

Zur Museumseite: Museum Ludwig

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (10)
2017 (10)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (10)
2013 (13)
2012 (14)
2011 (19)
2010 (23)
2009 (22)
2008 (20)
2007 (13)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (6)
2003 (13)
2002 (13)
2001 (8)
2000 (14)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (4)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ludwig mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen
Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.
Römermuseum
Güglingen
02.12.2018 bis 25.08.2019
Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bede...
Abbildung:  © Werner Kramer
Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 02.02.2020
Ende 1919 entstand die Augsburger Ortsgruppe des Bayerischen Krippenvereins. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren die Krippenfreunde eine Ausstellung mit ausgesuchten Krippendarstell...