STURTEVANT. DRAWING DOUBLE REVERSAL

Laufzeit: 30. Mai 2015 bis 23. August 2015

Erstmalig liegt mit der Ausstellung DRAWING DOUBLE REVERSAL der Fokus auf dem zeichnerischen Oeuvre Elaine Sturtevants (1924-2014). Die rund 100 seit den 1960er Jahren entstandenen Papierarbeiten geben einen umfassenden Einblick in Sturtevants radikales künstlerisches Denken. Ihre Zeichnungen zeigen ihre tiefgehende Auseinandersetzung mit unterschiedlichen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten und ihre konstante Hinterfragung der Mechanismen von Kunstbetrieb und Rezeption.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (6)
2017 (8)
2016 (6)
2015 (7)
2014 (6)
2013 (10)
2012 (16)
2011 (13)
2010 (8)
2009 (3)
2008 (6)
2007 (9)
2006 (4)
2005 (5)
2004 (3)
2002 (6)
2001 (8)
2000 (6)
1999 (6)
1998 (9)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Carl Gottfried Pfannschmidt: Wandschrank mit der Darstellung von König David und der Heiligen Cäcilie Öl auf Holz, 1883 © Foto: Tino Sieland, Rechte: Mühlhäuser Museen
„Diener der Schönheit“ Carl Gottfried Pfannschmidt – Eine Werkschau zum 200. Geburtstag
Museum am Lindenbühl / Kulturhistorisches Museum
Mühlhausen
13.09.2019 bis 15.12.2019
Der in Mühlhausen geborene Pfannschmidt zeigte schon in seiner frühen Jugend eine außerordentliche Begabung beim Zeichnen. Sein Talent fand Unterstützung von Bürgermeister Karl Theodor Gier und F...
Abbildung: Heimatautomat © Fichtelgebirgsmuseum im Sigmund-Wann-Spital
Typisch Fichtelgebirge
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
25.10.2019 bis 02.02.2020
Was macht das Fichtelgebirge aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses einzigartigen Landstrichs? Dieser Frage hat sich das LEADER-Projekt REGIOident Fichtelgebirge  gemeinsam mit der Bev...