Von Rembrandt bis Menzel -- Meisterwerke der Zeichenkunst aus der Sammlung Wilhelm Brandes

Laufzeit: 25. November 2000 bis 28. Januar 2001

1907 vermachte der ehemalige Bankdirektor Wilhelm Brandes (1839-1907) der Städtischen Wessenberg-Galerie Konstanz seine wertvolle Sammlung von rund 450 Handzeichnungen. Die Sammlung ist breit angelegt: die frühesten Blätter entstanden um 1500, die spätesten Anfang des 20. Jahrhunderts. Neben berühmten Meisterstücken, wie z.B. Albrecht Dürers Baltt "Entwurf zu einem Kronleuchter" oder Rembrandts Skizze "Tobias und seine Frau" bilden Landschafts- und Genredarstellungen niederländischer Künstler des 17. Jahrhunderts, religiöse und mythologische Szenen italienischer Meister des 16. und 17. Jahrhunderts sowie Arbeiten deutscher Künstler des früher und späten 19. Jahrhunderts die Schwerpunkte der Sammlung.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Konstanz |
Vergangene Ausstellungen
2022 (3)
2021 (2)
2020 (2)
2019 (2)
2018 (3)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (5)
2008 (3)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (7)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (7)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Irène Mélix, diamond splinters – osna's queerstory, künstlerisches Forschungs- und Vermittlungsprojekt, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
diamond splinters – osna's queerstory
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023
Abbildung: Gabriella Hirst, Battlefield, Installation, Beete, Pflanzen, Pflanzenkübel, Pflanzhilfen, Bänke, Publikation, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Battlefield
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023