Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz

78462 Konstanz
Wessenbergstr. 43

Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (5)
2008 (3)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (7)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (7)
1998 (1)
Ausstellungen 2014
Faltertanz und Hundefest
Ernst Kreidolf und die Tiere
15.03.2014 bis 11.05.2014

Sein liebevoller Animismus machte ihn zum beliebten Bilderbuchkünstler um 1900. Ernst Kreidolf verbrachte seine Kindheit auf dem Bauernhof seiner Großeltern in Tägerwilen. Die Kenntnis der Natur prägte seine Werke. Die Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz erinnert mit 100 Werken an den phanta...  
Berliner Impressionismus
Werke der Berliner Secession aus der Nationalgalerie
06.09.2014 bis 16.11.2014

Die reaktionäre Kunstpolitik von Kaiser Wilhelm II. und der "Königlichen Akademie der Künste" führte Ende des 19. Jahrhunderts zu einer Spaltung der Berliner Künstlerschaft. Zahlreiche Maler und Bildhauer schlossen sich in Künstlergruppen zusammen und distanzierten sich damit von der offiziell...  
Die Rheinlande. Kunst und Künstler 1900 bis 1922
30.11.2013 bis 23.11.2014

Unter den Kunst- und Kulturzeitschriften der Jahrhundertwende kam den Rheinlanden besondere Bedeutung zu. Die Zeitschrift erschien erstmalig im Oktober 1900 und bezog sich, wie ihr Name sagt, auf ein geografisches Gebiet. Damit wollte man der kulturellen Vorherrschaft von Berlin und München entgege...  
Verschneit liegt rings die ganze Welt
Der Winter in Holzschnitten des Jugendstils
29.11.2014 bis 08.02.2015

Pieter Brueghel der Ältere (1525/30 - 1569) war einer der ersten Künstler, der eine Winterlandschaft malte. Seitdem ist das Thema Schnee aus der Kunst nicht mehr wegzudenken. In der Zeit des Jugendstils, an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, waren Winterdarstellungen vor allem im Medium des Ho...