Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz

78462 Konstanz
Wessenbergstr. 43

Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (5)
2008 (3)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (7)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (7)
1998 (1)
Ausstellungen 2015
Verschneit liegt rings die ganze Welt
Der Winter in Holzschnitten des Jugendstils
29.11.2014 bis 08.02.2015

Pieter Brueghel der Ältere (1525/30 - 1569) war einer der ersten Künstler, der eine Winterlandschaft malte. Seitdem ist das Thema Schnee aus der Kunst nicht mehr wegzudenken. In der Zeit des Jugendstils, an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, waren Winterdarstellungen vor allem im Medium des Ho...  
Überall ist Wunderland. Walter Matysiak. 1915 - 1985
27.03.2015 bis 23.08.2015

Ich habe lebenslänglich Kunst gekriegt“ – mit diesen Worten pflegte der 1915 in Schweidnitz/Schlesien geborene Walter Matysiak seine Profession zu beschreiben und zog es vor, nicht „Künstler“ sondern „Bildermacher“ tituliert zu werden. Auch wenn in dieser Selbstdarstellung eine gehöri...  
Traum und Wirklichkeit. Hans Meid und seine Schüler Felix Nussbaum, Rudi Lesser und Gunter Böhmer
12.09.2015 bis 22.11.2015

Hans Meid (1883 Pforzheim – 1957 Ludwigsburg) zählt zu den herausragenden Grafikern und Illustratoren unter den deutschen Impressionisten. Seit 1919 war er Professor an der Berliner Hochschule für bildende Künste, 1934 übernahm er dort die Leitung des Meisterateliers für Grafik. Drei seiner S...  
Märchen, Mythos & Musik. Wilhelm Volz. 1855 - 1901
05.12.2015 bis 27.03.2016

Wilhelm Volz (Karlsruhe 1855 – München 1901) war der Bodenseeregion und der Stadt Konstanz durch seine Freundschaft mit Heinrich Schmidt-Pecht, dem damaligen Leiter der Wessenberg-Galerie, verbunden. Sie hatten sich 1876 in Karlsruhe an der Großherzoglichen Badischen Kunstschule kennen gelernt, ...