Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz

78462 Konstanz
Wessenbergstr. 43

Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (5)
2008 (3)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (5)
2002 (7)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (7)
1998 (1)
Ausstellungen 2011
1933 - 1945. Verfolgt - Verfemt - „Entartet" Werke aus der Sammlung im Willy-Brandt-Haus
04.12.2010 bis 30.01.2011

Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten 1933 begann eine systematische Verfolgung oppositioneller Kunst und Kultur. Viele Künstler, darunter die ehemals gefeierte Avantgarde, verlieβen Deutschland und gingen ins Exil. Andere zogen sich in die innere Emigration zurück oder versuchten i...  
See und Süden - Der Maler Otto Adam. 1901 - 1973
21.05.2011 bis 28.08.2011

Otto Adam (1901 Konstanz - 1973 Konstanz) zählt neben Hans Breinlinger, Sepp Biehler, Karl Einhart und Hans Sauerbruch zu jenen Konstanzer Malern, die die Kunst der Bodenseestadt im 20. Jahrhundert nachhaltig bestimmten. Der 110. Geburtstag Adams ist willkommener Anlass, sein Oeuvre erstmals in ein...  
Fasziniert von Licht und Farbe. Gunter Böhmer als Maler
10.09.2011 bis 20.11.2011

Gunter Böhmer (1911 Dresden -1986 Tessin) gilt als einer der herausragenden deutschen Zeichner und Illustratoren des 20. Jahrhunderts - er gestaltete rund 140 illustrierte Bücher und entwarf über 150 Bucheinbände und Schutzumschläge. Die Ausstellung, die anlässlich des 100. Geburtstages des K...  
Lichtmaler. Kunstphotographie um 1900. Bilder eine Privatsamlmung
03.12.2011 bis 05.02.2012

Lange waren die Beziehungen zwischen Photographie und Kunst kaum das, was man als Wahlverwandtschaft bezeichnen würde. Bildende Kunst und Photographie lieferten sich einen erbitterten Kampf und waren doch viel enger miteinander verbunden, als es den Anschein hatte. Die Ausstellung erkundet diese ve...