Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen

94032 Passau
Bräugasse 17

Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2012 (4)
2011 (11)
2010 (10)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (10)
2006 (14)
2005 (17)
2004 (17)
2003 (20)
2002 (11)
2001 (5)
1999 (2)
Ausstellungen 2011
Honoré Daumier - Götter und Helden - und Juristen
11.12.2010 bis 06.02.2011

Der französische Künstler Honoré Daumier (1808-1879) begleitete die Entwicklung der Gesellschaft in Frankreich, den Wechsel von Königreich zu Republik und Kaiserreich kritisch und wachsam. Seine Karikaturen, erschienen in den Zeitschriften "La Silhouette", "La Caricature" und "Le Charivari", war...  
Magnum am Set - Fotografen der Agentur Magnum in Hollywood
21.01.2011 bis 27.03.2011

Seit ihrer Gründung 1947 übernahmen Fotografen der Agentur Magnum Aufträge an den Filmsets von Hollywood. Robert Capa, der befreundet war mit Stars, wie Ingrid Bergmann, Billy Wilder und John Huston, stellte Kontakte für sich und seine Kollegen her, so dass die besten Fotografen ihrer Zeit die b...  
Michael Croissant - Zeichnung und Plastik
19.02.2011 bis 01.05.2011

Der Münchner Bildhauer Michael Croissant (1928-2002) gehört zu den wichtigsten deutschen Künstlern der Nachkriegszeit. Als langjähriger Lehrer an der Frankfurter Städel-Schule war er darüber hinaus prägend für mehrere Generationen junger deutscher Künstler. Der Künstler forcierte in seinen...  
Rudolf Klaffenböck - Papstbesuch
26.06.2011 bis 28.08.2011

Während des Besuches von Papst Benedikt XVI. in seiner bayerischen Heimat im Jahr 2006 gelangen dem Fotografen und Kabarettisten Klaffenböck individuelle Aufnahmen von den Vorbereitungen zum Besuch des Kirchenoberhaupts, den Zuschauern und dem Papst selbst. Liebevoll-kritisch beobachtete der Kün...  
Daniel Spoerri - Out of Africa
09.07.2011 bis 11.09.2011

1930 in Rumänien geboren gehört Daniel Spoerri zu den bedeutendsten Objekt- und Installationskünstlern der Gegenwart. Als Mitbegründer des "Nouveau Realisme" arbeitet Spoerri vornehmlich mit Fundstücken, von denen in den 1960er Jahren seine "Fallenbilder", Collagen aus Tischgedecken, berühmt w...  
Vorbild Christian Schad - Verismus und Neue Sachlichkeit in Süddeutschland
09.04.2011 bis 16.10.2011

Die Kulturstiftung der ZF erwarb im Jahr 2010 ca 30 Arbeiten von einem Hauptvertreter der Neuen Sachlichkeit, Christian Schad, die erstmals im MMK präsentiert werden. Diese frühen Graphiken Schads werden dabei Werken Georg Philipp Wörlens gegenüber gestellt, der als einer der wichtigen Vertreter...  
Entdeckte Moderne - Verfemte Kunst. Werke aus der Sammlung Gerhard Schneider
17.09.2011 bis 20.11.2011

Die "verlorene Generation" umfasst eine Gruppe von Künstlern, die auf tragische Weise in ihren Künstlerkarrieren gestört wurden. Um 1900 geboren, erregten nicht wenige von ihnen bereits in jungen Jahren die Aufmerksamkeit von Sammlern und Galeristen. Ihre Kunst verhieß Anspruchsvolles und Intere...  
Korrespondenzen. Verborgene Schätze des MMK
23.10.2011 bis 04.12.2011

Neben seinen Kunstwerken besitzt das MMK einen verborgenen Schatz: Briefe und Karten, die Georg Philipp Wörlen von langjährigen Künstlerfreunden erhalten hat. Häufig mit Zeichnungen versehen wird in diesen Autographen von Kunstwerken, die in Arbeit sind und von gemeinsamen Ausstellungsprojekten ...  
Angelika Fischer - Menschen und Orte
26.11.2011 bis 05.02.2012

Die Fotografin Angelika Fischer dokumentiert seit 2002 Lebensorte von Künstlern und Schriftstellern. Ateliers und Wohnungen von Alfred Kubin, Ernst Barlach, Otto Dix, Gerhard Hauptmann, Thomas Mann oder Hermann Hesse wurden von ihr besucht. Mit klassischen schwarzweiß Bildern fängt sie die Atmosp...  
Robert Sterl
10.12.2011 bis 04.03.2012

Der Dresdner Robert Herrmann Sterl zählt zu den bedeutenden Vertretern des deutschen Impressionismus. Nach dem Studium an der Dresdner Kunstakademie, blieb er seiner Heimatstadt bis an sein Lebensende verbunden. Der Künstler war bekannt für seine temperamentvollen Porträts sowie seine Darstellun...