Stiftung Moritzburg - Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt

06108 Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5

Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (6)
2017 (14)
2016 (13)
2015 (9)
2014 (12)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (11)
2010 (4)
2009 (1)
2008 (3)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (9)
2003 (8)
2002 (15)
2001 (19)
2000 (19)
1999 (10)
1998 (8)
Ausstellungen 2018
Ludwig Ehrler: Arbeiten auf Papier
18.11.2017 bis 21.01.2018

Angeregt durch Arbeiten von Horst Bartnig, die er in den 1970er Jahren zum ersten Mal sah, empfand Ludwig Ehrler (1939–2014) eine Art Befreiung – nun brauche er nicht mehr Arme und Beine auf der Bildfläche herum zu schieben, sagte er einmal rückblickend in seiner humorvollen, manchmal zum Dras...  
Wege zur Burg der Moderne 1905: Die Reinhold-Steckner-Stiftung
12.11.2017 bis 28.01.2018

Stifter und Schenker waren und sind für das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) seit seiner Gründung im Jahre 1885 von großer Bedeutung. Rund 900 Einzelpersonen und Institutionen übergaben dem Museum in den vergangenen mehr als 130 Jahren Schenkungen verschiedenster Art und unterschiedlichsten ...  
Begegnungen. Von Cranach bis Holbein
12.11.2017 bis 28.02.2018

Der Aufbau der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau im Freistaat Anhalt erfolgte ab 1927 parallel zur nationalen Etablierung des Städtischen Museums für Kunst und Kunstgewerbe im nahe gelegenen Halle (Saale) in der Preußischen Provinz Sachsen. In der Weimarer Republik gehörten beide Museen mit ih...  
Ideale. Moderne Kunst seit Winckelmanns Antike
18.03.2018 bis 10.06.2018

Die Ausstellung dokumentiert nicht nur Winckelmanns historische Verdienste, sondern verfolgt die künstlerische Auseinandersetzung um die Antike vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Zunächst wird auf Winckelmann selbst rekurriert, auf seine epochalen Beschreibungen antiker Skulpturen, die Gene...  
Ins Offene. Fotokunst aus Ostdeutschland seit 1990
24.06.2018 bis 16.09.2018

Die Ausstellung Ins Offene widmet sich mit dem Abstand von mehr als 25 Jahren erstmals der Frage, welchen Einfluss der Wechsel politisch-ideologisch wie ökonomisch konträrer Gesellschaftssysteme auf das Werk, die Biografie und die künstlerische Weltsicht von Fotografinnen und Fotografen hatte und...  
Gustav Klimt: Der Zauberer aus Wien
13.10.2018 bis 06.01.2019

Die besonderen Sammlungs- und Rezeptionsumstände für das Werk von Gustav Klimt sind der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt, Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) Anlass, zum 100. Todestag des Künstlers im Jahr 2018 als einziges Museum in Deutschland auf das Schaffen des Malers mit einer ihm gewidmeten ...