Stiftung Moritzburg - Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt

06108 Halle (Saale)
Friedemann-Bach-Platz 5

Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (6)
2017 (14)
2016 (13)
2015 (9)
2014 (12)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (11)
2010 (4)
2009 (1)
2008 (3)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (9)
2003 (8)
2002 (15)
2001 (19)
2000 (19)
1999 (10)
1998 (8)
Ausstellungen 2015
Andrea Pichl: "Unterkunft Freiheit"
29.08.2014 bis 18.01.2015

In den zurückliegenden Jahren sind Fragen des urbanen Lebens und sozialen Wohnungsbaus immer stärker zum Thema der künstlerischen Arbeit von Andrea Pichl geworden. Geboren im sachsen-anhaltischen Haldensleben und aufgewachsen in Berlin (Ost) und Moskau führten sie Studienaufenthalte und Residenc...  
Kriegszeit - Erich Heckel 1914-1918
14.09.2014 bis 18.01.2015

Als Sanitäter im Ersten Weltkrieg war Erich Heckel insbesondere mit dem Leid der Verwundeten konfrontiert. In zahlreichen Porträts gab er deren Überlebenswillen ein eindrückliches Gesicht. Diese Porträts von Pflegern und Verwundenten werden von Landschaftsdarstellungen abgelöst, die ebenfalls...  
Götzes Pop - Moritz Götzes Hallesches Heilthum 50 und mehr Emailleobjekte und Zeichnungen
21.09.2014 bis 18.01.2015

Anlässlich seines 50. Geburtstages besinnt sich der bekannte hallesche Künstler Moritz Götze, dessen Werk aus einer markant persönlichen Kreuzung von Erinnerungen, Geschichten und Pop lebt, einmal mehr auf die Historie seiner Heimatstadt. Das Hallesche Heilthum, die von Ernst von Wettin und Albr...  
Original bis ... Fälschungen zwischen Faszination und Betrug
22.11.2014 bis 01.02.2015

Fälschungen entstehen im Verborgenen. Gelten sie noch als Originale, werden sie bewundert und verehrt, sind sie als Fälschungen entlarvt, verschwinden sie in den Depots der Museen oder den Asservatenkammern der Polizei. Die Ausstellung zeigt die corpora delicti und wirft Licht auf dieses Phänomen...  
Georg Kolbe - Mahnmal für die Opfer des Faschismus
07.02.2015 bis 15.03.2015

Nach dem Zweiten Weltkrieg schrieb die Stadt Halle (Saale) einen Wettbewerb für ein Mahnmal für die Opfer des Faschismus aus. Hierfür schuf der berühmte Bildhauer Georg Kolbe (1877-1947) in seinem letzten Lebensjahr das Gips-Modell einer zweifigurigen Gruppe....  
Du und ich - Bildnisse und Selbstporträts der Brücke-Maler
15.02.2015 bis 03.05.2015

Im Werk der Maler der „Brücke“ nahm das Bildnis vom Beginn des Schaffens einen zentralen Platz ein. Zumeist sind es Freunde, Frauen und Gefährtinnen der Künstler, aber auch passive Mitglieder der KG „Brücke“ werden zum Gegenstand der Darstellung. Eine Sonderstellung nimmt das Selbstbildn...  
Jinran Kim - After the Rain / Johannes Krause - Field Recordings
18.02.2015 bis 03.05.2015

Der Berührungspunkt bei aller Verschiedenheit der beiden Künstler in diesem ZuSpiel liegt darin, dass sie ihren Ausgangspunkt streng von einer bestimmten, sehr realen Situation nehmen....  
Kontext und Kontrast - Korrespondenzbilder zu Nickolas Muray aus der Sammlung des Kunstmuseums
27.02.2015 bis 31.05.2015

Vom 1. März bis zum 10. Mai 2015 zeigt das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) unter dem Titel Double Exposure eine Retrospektive zum Werk des amerikanischen Fotografen Nickolas Muray (1892–1965) – die erste Ausstellung seines Werkes in Deutschland. Muray gehört zu den faszinierenden Fotograf...  
Kraft des Aufbruchs - Heckel | Kirchner | Mueller | Pechstein | Schmidt-Rottluff
Gemälde 1905–1964 - Sammlung Hermann Gerlinger
30.08.2015 bis 30.10.2016

Die Ausstellung aus der Sammlung Hermann Gerlinger verspricht erneut ein farbenprächtiges Erlebnis. Zeitlich und künstlerisch setzt sie ein, als die jungen Künstler auf ihrer Suche nach einer neuen Bildsprache erste Akzente zu setzen vermochten. Angeregt durch Künstler wie Edvard Munch, Henri Ma...