Germanisches Nationalmuseum
90402 Nürnberg
Kartäusergasse 1

Büchermacher

Laufzeit: 04. November 1999 bis 12. März 2000

Der Besucher erhält Einblick in einen Bereich, der das Buch als Medium individueller künstlerischer Äußerungen in Wort und Bild in den Mittelpunkt stellt. Bei der buchgraphischen Realisation eines literarischen Werkes werden einerseits die Möglichkeiten typographischer und illustrativer Gestaltung in der Fortführung der Tradition der Druckkunst vorgeführt, andererseits neue Konzeptionen der visuellen Präsentation von Texten verfolgt: Überlieferung und Avantgarde ergänzen sich.

Zur Museumseite: Germanisches Nationalmuseum

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2019 (4)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (2)
2014 (6)
2013 (5)
2012 (3)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (6)
2007 (7)
2006 (7)
2005 (6)
2004 (6)
2003 (8)
2002 (6)
2001 (5)
2000 (11)
1999 (9)
1998 (12)
1997 (4)
1982 (1)
1981 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Germanisches Nationalmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022