Kunsthalle Bremen
28195 Bremen
Am Wall 207

Geschenk Papier. Von Dürer bis Grosz

Laufzeit: 29. November 2017 bis 01. April 2018  

Das Kupferstichkabinett der Kunsthalle Bremen bedankt sich herzlich bei seinen großzügigen Stiftern und Förderern mit einer Präsentation von etwa vierzig Schenkungen, Neuerwerbungen und Rückkäufen, die in den beiden vergangenen Jahren ihren Weg in die Sammlung fanden. Darunter befinden sich Werke von Albrecht Dürer, Adrian Zingg, Caspar David Friedrich, Adolph von Menzel, Lovis Corinth, George Grosz, Wilhelm Wauer, Günther Förg, Karl Otto Götz sowie Norman Sandler und Hana Usui.

Internet: Internetseite der Ausstellung

Zur Museumseite: Kunsthalle Bremen

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bremen | Ort:  Bremen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (10)
2016 (10)
2015 (12)
2014 (17)
2013 (11)
2012 (11)
2011 (3)
2009 (1)
2008 (12)
2007 (8)
2006 (10)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (6)
2001 (7)
2000 (11)
1999 (14)
1998 (8)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Bremen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Josef Scharl, Armenlese/Kartoffellese, 1931, Lenbachhaus, München © Susanne Fiegel
Josef Scharl. Zwischen den Zeiten.
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
18.02.2018 bis 03.06.2018
Vor 100 Jahren begann mit dem Ende des Ersten Weltkriegs eine Zwischen-Zeit. Traumatisiert von den Erlebnissen des verlorenen Kriegs, stürzte sich die neue Republik in die „Goldenen Zwanziger“ ...
Abbildung: Birte Hölscher: Winterfluss, 2017, Acryl auf Leinwand © Birte Hölscher
Himmel | Erde | Himmel - Werke von Birte Hölscher sowie Fritz und Hermine Overbeck
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
11.02.2018 bis 22.04.2018
Birte Hölscher (geb. 1967) lebt und arbeitet in Worpswede. In ihren Gemälden greift sie das Erbe der berühmten Künstlerkolonie auf, ohne es je nachzuahmen. Stattdessen findet sie für das Teufelsm...