Schirn Kunsthalle Frankfurt
Adresse:
Römerberg
60311 Frankfurt am Main
Karte

 Onlineshop auf der Internetseite
 Café/Restaurant vorhanden
 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)69-29988211
+49-(0)69-29988240
© Foto: Norbert Miguletz © Schirn Kunsthalle Frankfurt, 2006
Öffnungszeiten:

Di, Fr-So 10-19 Uhr; Mi, Do 10-22 Uhr

Führungen:

thematische Führungen: Mi 11 Uhr, Do 19 Uhr; Führungen in der Mittagspause: Di, Do 12.30-13 Uhr; Allg. öff. Führungen: Di 11 Uhr, Mi 19 Uhr, Sa 17 Uhr, So 15 Uhr und nach Vereinbarung 069-29988212
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

U-Bahn Römerberg

Thema:

Die Schirn Kunsthalle Frankfurt wurde am 28. Februar 1986 eröffnet. Seither ist sie zu einem Brennpunkt des Kulturlebens der Stadt und darüber hinaus zu einem der wichtigsten Ausstellungshäuser nicht nur Deutschlands sondern Europas geworden. In enger Zusammenarbeit mit den großen Museen und Sammlungen der Welt - Museum of Modern Art, Metropolitan und Guggenheim Museum New York; Centre Pompidou und Musée d'Orsay in Paris; Centro de Arte Reina Sofia Madrid; Palazzo Reale Mailand und Pincacoteca Nazionale Bologna; Ermitage, Russisches Museum und Tretjakow-Galerie in der GUS, um nur die wichtigsten und häufigsten Partner zu nennen - werden hier regelmäßig große Ausstellungen gezeigt, die entweder thematisch ausgerichtet oder monographisch auf das Werk eines Künstlers bezogen sind. Das breitgefächerte Programm umfaßt die Kunst der Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts ebenso wie die klassische Moderne.
Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (9)
2016 (11)
2015 (9)
2014 (12)
2013 (11)
2012 (9)
2011 (11)
2010 (11)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (3)
2006 (10)
2005 (9)
2004 (10)
2003 (2)
2002 (2)
2001 (7)
2000 (9)
1999 (10)
1998 (5)
1997 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.