Gropius Bau
10963 Berlin
Niederkirchnerstr.7

Der (im)perfekte Mensch. Vom Recht auf Unvollkommenheit

Laufzeit: 16. März 2002 bis 02. Juni 2002

"Der (im-)perfekte Mensch" - der Titel dieser Ausstellung ist eine
Herausforderung: Jenseits bloßer Themensetzung verknüpft er die Fäden, die
in der Ausstellung entwickelt werden, in einem verwirrenden Wortspiel. Dem
"perfekten" Menschen wird dabei nicht das Gegenteil, der "unperfekte" oder
"defekte" Mensch entgegengesetzt. Die Vorsilbe "im-" kündet zwar von
Widerspruch, entzieht aber Titel und Thema der sprachlichen Ordnung und
der Logik des bloßen Entweder-Oder. Zugleich wird eine zeitliche Dimension
eröffnet: Die stets präsente, aber nie erreichbare Zukunfts-Utopie des
"perfekten Menschen" zielt immer zugleich auf die Überwindung des "alten
Menschen", der vorwiegend als "Mängelwesen" wahrgenommen wird.

Zur Museumseite: Gropius Bau

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (8)
2018 (6)
2017 (15)
2016 (16)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (12)
2012 (10)
2011 (10)
2010 (11)
2009 (14)
2008 (12)
2007 (9)
2006 (9)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (3)
2002 (9)
2001 (5)
2000 (3)
1999 (2)
1998 (1)
1997 (2)
1996 (1)
1993 (1)
1990 (1)
129 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Gropius Bau mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen, Foto: Rose Hajdu
Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977
Römermuseum
Güglingen
27.09.2020 bis 21.03.2021
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...