Gropius Bau

10963 Berlin
Niederkirchnerstr.7

Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (6)
2017 (15)
2016 (16)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (12)
2012 (10)
2011 (10)
2010 (11)
2009 (14)
2008 (12)
2007 (9)
2006 (9)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (3)
2002 (9)
2001 (5)
2000 (3)
1999 (2)
1998 (1)
1997 (2)
1996 (1)
1993 (1)
1990 (1)
Ausstellungen 2018
Wenzel Hablik – Expressionistische Utopien
Malerei, Zeichnungen, Architektur
02.09.2017 bis 14.01.2018

Utopische Architekturentwürfe, expressionistisches Interieur, fantastische Farbwelten – all dies ist nur ein Teil des Werkes von Wenzel Hablik (1881–1934), der sich als Universalkünstler dem Gesamtkunstwerk verschrieb. Hablik gilt als einer der wichtigen Vertreter der deutschen expressionistis...  
Juden, Christen und Muslime - Im Dialog der Wissenschaften 500-1500
09.12.2017 bis 04.03.2018

Das Thema der Begegnung verschiedener Kulturen hat seit den ersten fruchtbaren Kontakten bis heute nichts an Aktualität verloren. Die immer wieder aufbrechenden Konflikte zwischen den unterschiedlichen Ethnien, Religionen und Weltanschauungen lassen leicht vergessen, welch große Bedeutung Dialog u...  
Covered in Time and History: Die Filme von Ana Mendieta
20.04.2018 bis 22.07.2018

Die Ausstellung Covered in Time and History: Die Filme von Ana Mendieta macht Ana Mendietas vielschichtiges Filmwerk erstmals in großem Umfang zugänglich. Der Gropius Bau zeigt vom 20. April bis 22. Juli 2018 eine Auswahl von 23 Filmen aus dem Werk der Künstlerin, welches kürzlich in einer mehrj...  
Philippe Parreno
25.05.2018 bis 05.08.2018

Philippe Parrenos unbetitelte Einzelausstellung im Berliner Gropius Bau existiert noch nicht und wird vielleicht niemals genau so existieren, wie sie hier beschrieben wird. Das bedeutet aber nicht, dass sie weniger real wäre. Gewiss existiert diese Ausstellung in vielen verschiedenen Formen, die bi...  
BESTANDSAUFNAHME GURLITT - Ein Kunsthändler im Nationalsozialismus
14.09.2018 bis 07.01.2019

Als im November 2013 bekannt wurde, dass die bayerische Staatsanwaltschaft die Kunstbestände von Cornelius Gurlitt (1932–2014) beschlagnahmt hatte, war das öffentliche Aufsehen groß. Denn die 1500 Kunstwerke, die der Sohn des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt (1895–1956) von seinem Vater geer...  
Lee Bul: Crash
29.09.2018 bis 13.01.2019

Lee Bul, eine der bedeutendsten koreanischen Künstler*innen ihrer Generation, hat für ihr formal erfinderisches und intellektuell provokantes Werk große internationale Anerkennung erfahren. Vom 29. September 2018 bis 13. Januar 2019 zeigt der Gropius Bau mit Crash ihre erste Einzelausstellung in ...