Museum der bildenden Künste
04109 Leipzig
Katharinenstr. 10

„Es drängt sich alles zur Landschaft..." - Landschaftsbilder des 19. Jahrhunderts

Laufzeit: 09. März 2014 bis 29. Oktober 2014

"Es drängt sich alles zur Landschaft..." präsentiert ein zentrales Thema der Kunst des 19. Jahrhunderts mit Werken aus den eigenen Sammlungen. Den Besucher erwarten selten gezeigte Arbeiten aus dem Gemäldemagazin sowie Glanzstücke der Graphischen Sammlung, darunter Meister der Landschaftsmalerei wie Caspar David Friedrich, Carl Gustav Carus, Johann Christian Reinhart und Friedrich Preller d.Ä. Neben aus Versatzstücken komponierten südlichen Ideallandschaften, die von Italien- und Antikensehnsucht zeugen, entstehen im 19. Jahrhundert Landschaftsbilder, die sich bewusst von akademischen Idealvorstellungen lösen.

Zur Museumseite: Museum der bildenden Künste

Kategorien:
Kunst | 19. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Leipzig |
Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (16)
2018 (17)
2017 (11)
2016 (9)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (9)
2012 (12)
2011 (12)
2010 (13)
2009 (10)
2008 (8)
2007 (8)
2006 (13)
2005 (6)
2003 (5)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (12)
1999 (9)
1998 (2)
1997 (1)
1983 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum der bildenden Künste mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...