Museum der bildenden Künste

04109 Leipzig
Katharinenstr. 10

Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (16)
2018 (17)
2017 (11)
2016 (9)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (9)
2012 (12)
2011 (12)
2010 (13)
2009 (10)
2008 (8)
2007 (8)
2006 (13)
2005 (6)
2003 (5)
2002 (12)
2001 (11)
2000 (12)
1999 (9)
1998 (2)
1997 (1)
1983 (1)
Ausstellungen 2008
KUNSTPREIS DER LEIPZIGER VOLSKZEITUNG 2007: CLAUDIA ANGELMAIER – COLOR AND GRAY
27.10.2007 bis 06.01.2008

Aus Anlass ihres hundertjährigen Bestehens stiftete die Leipziger Volkszeitung 1994 einen Kunstpreis, der 2007 zum siebten Mal vergeben wird. Unter den seit 1995 im zweijährigen Rhythmus prämierten Künstlern finden sich renommierte Namen: Via Lewandowsky, Neo Rauch, Jörg Herold, Tamara Grcic...  
PICASSO, MATISSE, CHAGALL …
Ein druckgraphischer Schatz aus der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe mit Werken der französischen Moderne von 1900 bis 1950
04.11.2007 bis 10.02.2008
 
Hans Hartung – Spontanes Kalkül
04.11.2007 bis 10.02.2008

Hans Hartung, der 1904 in Leipzig geboren wurde, zählt zu den bedeutendsten Vertretern der europäischen Abstraktion nach dem Zweiten Weltkrieg. Das Museum der bildenden Künste präsentiert die erste umfassende Ausstellung seines Werkes in Ostdeutschland. Rund 150 Gemälde, Zeichnungen, Fotogra...  
Das Evangelium des Schönen: Zeichnungen von Adam Friedrich Oeser
10.04.2008 bis 24.08.2008

»Das Evangelium des Schönen, mehr noch des geschmackvollen und Angenehmen«, so Goethe, habe ihm sein zeichenlehrer Adam Friedrich Oeser (1717-1799) vermittelt, der von 1764 bis 1799 Direktor der Leipziger »Zeichnungs- Mahlerey- und Architectur-Academie« war. Oesers Geschmacksreform war so umfas...  
LOVIS CORINTH UND DIE GEBURT DER MODERNE
11.07.2008 bis 19.10.2008

Die große Retrospektive zum 150. Geburtstag Lovis Corinths ermöglicht den einmaligen, in dieser Qualität auf lange Zeit nicht wiederholbaren, Überblick auf sein explosives Werk. Nahezu 100 Gemälde aus allen Schaffensphasen – darunter zahlreiche Leihgaben aus nationalen und internationalen, öf...  
Mit dem Messer Gezeichnet – Annette Schröter / Papierschnitte
04.09.2008 bis 23.11.2008

Annette Schröter (*1956 Meißen) zeigt in einer Kabinettausstellung eine Auswahl ihrer jüngsten Papierschnitte. Schon seit einigen Jahren schneidet die Künstlerin, die seit dem Wintersemester 2006/07 eine Professur für Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig inne hat, viele i...  
Pelz und Pinsel: Leipziger Gesichter und Geschichten 1858 - 2008 - zum 150sten Jubiläum des Museums der bildenden Künste Leipzig
09.11.2008 bis 08.02.2009

Am 18. Dezember 1858 wurde das Museum der bildenden Künste feierlich eröffnet. Das bürgerschaftliche Engagement hatte dem Leipziger Kulturleben ein weiteres Zentrum beschert. Private Stiftungen und ein von da an engagiertes Sammeln ließen eine stolze Bürgersammlung wachsen....  
Henriette Grahnert - Kunstpreis der Sachsen Bank 2008
07.12.2008 bis 15.02.2009

Henriette Grahnert (*1977, Dresden), diesjährige Gewinnerin des mit insgesamt 30.000 Euro dotierten Kunstpreises der Sachsen Bank, zeigt ihre neuesten Arbeiten. Die Künstlerin hat einen unverwechselbaren künstlerischen Ansatz, dessen Schwerpunkt auf Malerei liegt, aber auch Zeichnung und Installa...