Sprengel Museum Hannover
Adresse:
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover
Karte

 Café/Restaurant vorhanden
 behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)511-168 4 38 75
+49-(0)511-168 4 50 93
© Herling / Gwose
Öffnungszeiten:

Mi-So 10-18 Uhr; Di 10-22 Uhr

Führungen:

regelmäßig in der Sammlung und in den Wechselausstellungen
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

Linie: 131 Sprengel-Museum

Thema:

Das im Jahr 1979 eröffnete Sprengel Museum Hannover zählt mit seiner umfangreichen Sammlung und dem vielfältigen Wechselausstellungsprogramm zu den bedeutendsten Museen der Kunst des 20. Jahrhunderts. Aufbauend auf der Sammlung Dr. Bernhard Sprengels, der Schwerpunkte im Bereich des deutschen Expressionismus und der französischen Moderne gelegt hat, ist der Bestand in den vergangenen 20 Jahren um die wesentlichen Epochen zeitgenössischer Kunst erweitert worden; seit 1994 existiert die Abteilung Fotografie und Medien. Mit ca. 25 Wechselausstellungen im Jahr, zahlreichen Symposien und Vortragsreihen, einem umfangreichen didaktischen Programm und dem seit 1993 im Hause verankerten Kurt Schwitters Archiv und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik, die dem Museum seit Jahren eng verbunden ist, bietet das Sprengel Museum Hannover ein lebendiges Forum für Kunst und Wissenschaft.
Wechselausstellungen
Fake News: Original + Fälschung + Kopie + … aus der Sammlung des Sprengel Museum Hannover
20.02.2018 bis 31.12.2018  

Nicht zuletzt seit dem Fall um Wolfgang Beltracchi sind die Hüterinnen und Hüter der Kunstsammlungen in Deutschland erneut alarmiert: Nahezu jede Sammlung enthält Werke, die aus verschiedenen Gründen gefälscht, kopiert, neu gegossen oder neu abgezogen wurden. Die medienwirksamen Fälle wie Belt...  
ANNE COLLIER. PHOTOGRAPHIC
19.09.2018 bis 06.01.2019  

Die amerikanische Fotografin (* 1970 in Los Angeles, lebt in New York) nutzt gefundenes Bildmaterial. Sie fertigt Fotografien von Postern, Plattencovern, Fotozeitschriften und Film-Stills an, bearbeitet sie und hinterfragt so die Bedeutung von Bildern, die unseren Alltag prägen. Mit ihrer Arbeitswe...  
BENJAMIN BERGMANN: THE REVOLUTION WILL NOT BE TELEVISED
24.10.2018 bis 10.02.2019  

Der Titel der Ausstellung „The Revolution Will Not Be Televised“ (Die Revolution wird nicht im Fernsehen übertragen werden) bezieht sich auf einen legendären Song aus den frühen 1970er-Jahren des afroamerikanischen Musikers und Poeten Gil Scott-Heron. Der kapitalismuskritische Text dieses Mus...  
Sprengel-Preis 2018 für Bildende Kunst der Niedersächsische Sparkassenstiftung: Delia Jürgens. THE FUTURE IS BUT A SECOND AWAY
17.11.2018 bis 17.02.2019  

Mit der diesjährigen Sprengel-Preisträgerin Delia Jürgens wird eine Künstlerin geehrt, die in ihren malerisch-installativen Werken diverse Wirklichkeitsebenen thematisiert. Durch die Schichtung von virtuellen Bildern und vielfältigen Materialien entstehen hybride Strukturen, die digitale und ph...  
Vergangene Ausstellungen
2018 (14)
2017 (20)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.