Sprengel Museum Hannover

30169 Hannover
Kurt-Schwitters-Platz

Vergangene Ausstellungen
2017 (11)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Ausstellungen 2015
Zeichnung Ost
08.10.2014 bis 04.01.2015

Seit 2007 hat die FAMAKunststiftung im Rahmen eines Projektes zur Erweiterung des Sammlungsbestandes der Handzeichnungen für das Sprengel Museum Hannover 121 Werke erworben. Ziel der Sammlungserweiterung ist ein repräsentativer Querschnitt herausragenden zeichnerischen Schaffens im östlichen deut...  
Martin Parr - We love Britain
18.10.2014 bis 05.02.2015

In seinem Interesse an kulturellen Traditionen, Eigenheiten und Ritualen ist der Brite Martin Parr (geb. 1952) einer der einflussreichsten dokumentarisch arbeitenden Fotografen der Gegenwart. Das Alltägliche und Absurde liegen in diesem Werk stets dicht beieinander. Zuspitzungen, Pointen und Klisch...  
Julia Schmid
26.11.2014 bis 15.02.2015

Julia Schmid (*1969, Wuppertal) bezieht sich in ihrer Arbeit auf Umgebungen und Kontexte. In einer insbesondere malerischen und zeichnerischen Auseinandersetzung, aber auch über eine künstlerischen Recherche und Forschung erschließt Schmid sich Räume, in denen sie die kaum mehr zu ziehende Grenz...  
Sprengel-Preis für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Benjamin Badock. du hier
03.12.2014 bis 15.03.2015

Benjamin Badock wurde 1974 in Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) geboren und schloss sein Studium der Freien Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (2001 – 2008) im Jahr 2009 als Meisterschüler bei Professor Olav Christopher Jenssen ab. Der Künstler lebt heute in Leipzig und wurde be...  
Vor der Moderne - Kunst um 1900 aus der grafischen Sammlung
14.01.2015 bis 19.04.2015

Der künstlerische Umschwung, den Picasso im Jahr 1907 mit der Erfindung des Kubismus vollzog, gilt als Geburt der Moderne in der Kunst. Das Sprengel Museum Hannover konzentriert sich in seiner Sammlung vor allem auf die Kunst seit jenem Umbruch, besitzt jedoch vor allem in der grafischen Sammlung u...  
»SPECTRUM« Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen: Hannah Collins
07.03.2015 bis 14.06.2015

Die Stiftung Niedersachsen vergibt 2015 zum neunten Mal den »SPECTRUM« Internationaler Preis für Fotografie. Er geht an die britische Künstlerin Hannah Collins (*1956). Die anlässlich dieser Ehrung stattfindende Ausstellung im Sprengel Museum Hannover gibt mit ca. 170 Arbeiten aus 25 Jahren ers...  
1979 1992 2015 Sprengel Museum Hannover
29.07.2014 bis 15.06.2015

Mit der Erweiterung des Sprengel Museum Hannover nimmt eines der größten Kulturprojekte der letzten Jahre in Hannover Gestalt an. Der Kunstbestand des Hauses ist durch Ankäufe, vor allem durch Schenkungen und Dauerleihgaben, kontinuierlich angewachsen. Seine renommierten Sammlungsbestände der Ku...  
Viktor Kolář. Fotografien
25.02.2015 bis 21.06.2015

Mit Viktor Kolář (* 1941 in Ostrava) präsentiert das Sprengel Museum Hannover einen der herausragenden tschechischen Fotografen der Gegenwart in einer ersten Museumsausstellung in Deutschland. Ca. 40 Fotografien aus fünf Jahrzehnten führen ein in ein Werk, in dem dokumentarische und poetische A...  
AUSZEIT - Vom Faulenzen und Nichtstun
29.04.2015 bis 19.07.2015

So fleißig und betriebsam der Mensch sein kann, so sehr sehnt er sich gleichzeitig und immerfort nach Ruhe, Urlaub, Müßiggang, Freizeit, sprich nach einer kurzen oder langen Auszeit. Ständig sind wir getrieben von dem Gedanken, in immer kürzerer Zeit mehr und mehr schaffen zu müssen. Wer macht...  
BilderSpiele - Picassos Katze geht in Noldes Garten spazieren …
Eine Installation für Kinder im Museum
01.02.2015 bis 01.11.2015

Bilder können erlebt werden, sie erzählen Geschichten und stellen Fragen durch Farben und Formen: Wieso ist der Baum denn blau oder das Pferd gelb? Was macht die Katze mit dem Hahn, würde sie nicht viel lieber an einer Blume riechen und mit dem Gärtner spielen? Reden die vielen Menschen auf den ...  
Toulouse-Lautrec und das Plakat um 1900
14.06.2015 bis 01.11.2015

Das Sprengel Museum Hannover besitzt mit etwa 600 Werken eine umfangreiche, hervorragende Sammlung von Plakatkunst um 1900, die im Sprengel Museum Hannover noch nie gezeigt und zuletzt in einer kleinen Auswahl im Kestner-Museum in den 1970er-Jahren präsentiert wurden....  
Viermal Neues auf Papier
29.07.2015 bis 01.11.2015

Eingeladen sind vier jüngere Künstlerinnen und Künstler, die sich im weitesten Sinne mit dem Thema Raum, Architektur und urbanen Strukturen beschäftigen. Die Ausstellung umfasst die farbigen Holzschnitte der „Plattenbauten“ von Benjamin Badock, die Collagen Frauke Dannerts, die experimentell...  
Andrzej Steinbach - Aus: Figur I, Figur II
10.06.2015 bis 10.01.2016

Im Zentrum des Interesses von Andrzej Steinbach stehen Konzepte des Dokumentarischen: Was geschieht, hier und jetzt? Was macht das Bild mit der Gegenwart, die Gegenwart mit dem Bild, während klar ist, dass es eine Erfindung ist und zugleich Realität behauptet. Zwischen diesen beiden Polen schwingt...  
Zehn Räume, drei Loggien und ein Saal
19.09.2015 bis 10.01.2016

Die Schweizer Architekten Meili/Peter haben einen eleganten Baukörper aus anthrazitfarbenem Beton entworfen, der auf insgesamt 5.300 m², davon 1.400 m² Ausstellungsfläche, dem Sprengel Museum Hannover ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Das Raumprogramm umfasst zehn großzügige, unterschiedlich...  
Unsere Sammler, unsere Stifter
19.09.2015 bis 31.01.2016

Sas Sprengel Museum Hannover geht auf eine private Initiative zurück: Die Sammlung von Margrit und Bernhard Sprengel und ihre Schenkung an die Stadt Hannover waren der Ausgangspunkt für ein Museum von internationalem Rang. In seinem über 30-jährigen Bestehen haben sich enge Verbindungen mit weit...  
Corinna Schnitt
28.10.2015 bis 31.01.2016

Corinna Schnitt (* Duisburg, lebt und arbeitet in Braunschweig) ist eine genaue Beobachterin des Menschen, seiner Ideen, Wünsche und Utopien, seiner Gewohnheiten und Denkweisen, seiner Interaktion mit anderen, seinem Leben im Stadtraum und seinem Verhältnis zur Natur. Von diesen Beobachtungen ausg...