Sprengel Museum Hannover

30169 Hannover
Kurt-Schwitters-Platz

Vergangene Ausstellungen
2017 (9)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Ausstellungen 2010
Stadt Land Fluss. Fotografien aus der Sammlung Ann und Jürgen Wilde und der Sammlung des Sprengel Museum Hannover
13.09.2009 bis 10.01.2010

Ein Raum ist ausgewählten Fotografien der klassischen Moderne aus der Sammlung Ann und Jürgen Wilde gewidmet. In assoziativer Zusammenstellung wechselt der Blick zwischen Stadt und Land, zwischen dem modellhaften Detail und der Erfassung von Landschaftsausschnitten. Im Mittelpunkt des Interesses s...  
Die Virtualität des Bildes. Frühe Computerkunst der Sammlung Clarissa
09.12.2009 bis 07.03.2010

Die Sammlung Clarissa ist eine der frühesten Sammlungen von Computergrafik in Deutschland, vielleicht sogar weltweit. Die Galeristin Käthe Schröder, die in der Plathnerstraße in Hannover eine Galerie für Fotografie betrieb, hatte schon in den 1960er Jahren Exemplare der damals kaum bekannten Co...  
Kurt-Schwitters-Preis 2009 für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Tacita Dean
22.11.2009 bis 28.03.2010

Der Kurt-Schwitters-Preis 2009 für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung wird in diesem Jahr an die 1965 in Canterbury geborene und in Berlin lebende Künstlerin Tacita Dean verliehen. Damit wird eine international renommierte Künstlerin geehrt, deren Kunst getragen ist „… von...  
Katharina Gaenssler WERKSCHAU
27.01.2010 bis 02.05.2010

Im Raum für Fotografie des Sprengel Museum Hannover zeigt die Münchner Künstlerin Katharina Gaenssler (*1974) eine zweiundzwanzig Buchwerke umfassende Werkschau. Für Gaenssler fungiert das Einzelbild als Detail eines Bilderflusses. Dieser formuliert sich während der Bewegung durch einen Raum - ...  
jorma foth. fragen und antworten an frau stadt
Eine Installation für Kinder und Erwachsene
30.05.2010 bis 08.08.2010

Für den Museumsplatz entwickelt der junge Künstler Jorma Foth eine Installation, die sich mit der Stadt auseinander setzt. Die Stadt ist für ihn ein riesiger Spielplatz. Da werden u. a. eine Stadtmauer und eine kleine, an ein römisches Amphitheater angelehnte Spielstätte für den großen Auftri...  
Liebesgeschichten - Sehnsucht, Hingabe und Erfüllung in Werken von Munch und Nolde bis Picasso
25.04.2010 bis 15.08.2010

Die Liebe und die Geschichten, die sich um sie ranken, sind ein sozialer Tatbestand und ein elementares Thema der bildenden Künste. Die Ausstellung „Liebesgeschichten“ ist ein Streifzug durch Liebesgeschichten, erzählt in Bildern von 1900 bis 1960. Der Blick richtet sich auf die Motive, die Kün...  
Vom Leben gezeichnet - Leidenschaft in der Grafik der Moderne
02.06.2010 bis 15.08.2010

Die Ausstellung "Vom Leben gezeichnet - Leidenschaft in der Grafik der Moderne" konzentriert den Blick auf grafische Werke des 20. Jahrhunderts, die Einbrüche und Höhenflüge einzelner Lebensläufe nachzeichnen und am Rand der Zeitgeschichte Momentaufnahmen einer ›conditio humana‹ der Moderne fe...  
Lutz Dammbeck. Re_Re-education
Filme 1979–2003
19.05.2010 bis 26.09.2010

Von der bildenden Kunst kommend entdeckte Lutz Dammbeck (*1948) in den frühen 1970er Jahren den Animationsfilm als Experimentierfeld und Ausdrucksmittel. 1982 begann er, unter Einbeziehung unterschiedlichster Medien (Bild-, Text- und Körpersprache/Tanz), mit dem ‚Herakles-Konzept’ – ein sich pe...  
Der Blick auf Fränzi und Marcella - Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein
29.08.2010 bis 09.01.2011

Die Ausstellung "Der Blick auf Fränzi und Marcella. Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein" ist die erste umfassende Präsentation, die den beiden bekannten jugendlichen Modellen der "Brücke"-Künstler aus den Jahren 1909 bis 1911 gewidmet ist. Die Künstlergrupp...  

Katalog: Es erscheint ein Katalog mit Beiträgen von Dr. Irene Berkel, Dr. Karin Schick, Prof. Dr. Dr. Gerd Presler und Dr. Norbert Nobis sowie mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
Sven Johne - Elmenhorst, 2006 / Tears of the Eyewitness, 2009
22.09.2010 bis 16.01.2011

Sven Johne (*1976/Bergen, Rügen) studierte Germanistik und Journalistik, bevor er sich der Fotografie zuwandte. Seine Foto- und Videoarbeiten erzählen Geschichten. Sie berichten von der Rückkehr der Wölfe in deindustrialisierte deutsche Landschaften, von Schiffsuntergängen und -entführungen, v...  
KINDER. Darstellungen um 1900
09.08.2010 bis 23.01.2011

Die Ausstellung richtet den Blick auf Darstellungen von Kindern, wie die Künstler sie von der Jahrhundertwende um 1900 bis nach dem Ersten Weltkrieg mit ihren stilistischen und technischen Mitteln auf vielfältige Weise erfasst haben. Die Kinderbildnisse sind geprägt von der gesellschaftlichen, po...  
Vom Firmenerben zum "glücklichen Fotografen": Das Archiv Tet Arnold von Borsig
03.10.2010 bis 30.01.2011

Das Sprengel Museum Hannover zeigt erstmalig Arbeiten des heute nahezu vergessenen Fotografen Tet Arnold von Borsig (1899 - 1972). Borsig, der aus einer der einflussreichsten Industriellenfamilien seiner Zeit stammte, schuf mit seinen Fotografien bedeutsame dokumentarische Zeugnisse von Kulturlandsc...  
Sprengel-Preis 2010 der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Kalin Lindena
24.11.2010 bis 06.02.2011

Die 1977 in Hannover geborene Kalin Lindena ist die diesjährige Preisträgerin des renommierten Sprengel-Preises für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Die Künstlerin, deren Werk durch die Vielfältigkeit verschiedener Medien geprägt ist, wird in ihrer Ausstellung im Spren...