Sprengel Museum Hannover

30169 Hannover
Kurt-Schwitters-Platz

Vergangene Ausstellungen
2017 (7)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Ausstellungen 2011
Der Blick auf Fränzi und Marcella - Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein
29.08.2010 bis 09.01.2011

Die Ausstellung "Der Blick auf Fränzi und Marcella. Zwei Modelle der Brücke-Künstler Heckel, Kirchner und Pechstein" ist die erste umfassende Präsentation, die den beiden bekannten jugendlichen Modellen der "Brücke"-Künstler aus den Jahren 1909 bis 1911 gewidmet ist. Die Künstlergrupp...  

Katalog: Es erscheint ein Katalog mit Beiträgen von Dr. Irene Berkel, Dr. Karin Schick, Prof. Dr. Dr. Gerd Presler und Dr. Norbert Nobis sowie mit zahlreichen farbigen Abbildungen.
Sven Johne - Elmenhorst, 2006 / Tears of the Eyewitness, 2009
22.09.2010 bis 16.01.2011

Sven Johne (*1976/Bergen, Rügen) studierte Germanistik und Journalistik, bevor er sich der Fotografie zuwandte. Seine Foto- und Videoarbeiten erzählen Geschichten. Sie berichten von der Rückkehr der Wölfe in deindustrialisierte deutsche Landschaften, von Schiffsuntergängen und -entführungen, v...  
KINDER. Darstellungen um 1900
09.08.2010 bis 23.01.2011

Die Ausstellung richtet den Blick auf Darstellungen von Kindern, wie die Künstler sie von der Jahrhundertwende um 1900 bis nach dem Ersten Weltkrieg mit ihren stilistischen und technischen Mitteln auf vielfältige Weise erfasst haben. Die Kinderbildnisse sind geprägt von der gesellschaftlichen, po...  
Vom Firmenerben zum "glücklichen Fotografen": Das Archiv Tet Arnold von Borsig
03.10.2010 bis 30.01.2011

Das Sprengel Museum Hannover zeigt erstmalig Arbeiten des heute nahezu vergessenen Fotografen Tet Arnold von Borsig (1899 - 1972). Borsig, der aus einer der einflussreichsten Industriellenfamilien seiner Zeit stammte, schuf mit seinen Fotografien bedeutsame dokumentarische Zeugnisse von Kulturlandsc...  
Sprengel-Preis 2010 der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Kalin Lindena
24.11.2010 bis 06.02.2011

Die 1977 in Hannover geborene Kalin Lindena ist die diesjährige Preisträgerin des renommierten Sprengel-Preises für Bildende Kunst der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Die Künstlerin, deren Werk durch die Vielfältigkeit verschiedener Medien geprägt ist, wird in ihrer Ausstellung im Spren...  
"Ohne Ekstase kein Tanz!". Tanzdarstellungen der Moderne. Vom Varieté zur Bauhausbühne
02.02.2011 bis 01.05.2011

"Ohne Ekstase kein Tanz!" proklamierte einst die berühmte Tänzerin, Choreografin und Tanzpädagogin Mary Wigman (1886-1973). Als Ikone des deutschen Ausdruckstanzes zählt die gebürtige Hannoveranerin zu den Wegbereiterinnen der Reformbewegung im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. In ihrer Karr...  
Richard Deacon. The Missing Part
23.01.2011 bis 15.05.2011

Der aus Wales stammende Künstler Richard Deacon (geb. 1949) gilt als einer der führenden Vertreter der zeitgenössischen Skulptur. Bereits früh fand er Anerkennung als Gestalter außergewöhnlicher Formen und Schöpfer einer bildnerischen Welt, die an die Beweglichkeit des organischen Lebens ankn...  
Hans-Peter Feldmann: Theo Lingen
09.02.2011 bis 12.06.2011

Hans-Peter Feldmann, geboren 1941, setzt sich bereits seit Jahren mit der Biografie des Schauspielers, Regisseurs und Autors Theo Lingen auseinander. Wer war dieser Mensch, der in die deutsche Nachkriegsfilmgeschichte als Perfektionist trocken-situativen Humors einging? In fast jedem deutschen Wohnz...  
Jean Leppien
18.05.2011 bis 14.08.2011

Jean Leppien (Lüneburg 1910 - 1991 Courbevoie bei Paris), in Deutschland weitgehend unbekannt, zählt in Frankreich zu den anerkanntesten Künstlern der Abstraktion. Leppien studierte ab 1929 am Bauhaus in Dessau, unter anderem als Schüler von Josef Albers, Wassily Kandinsky und Paul Klee. 1933 e...  
"Spectrum" Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen: Bahman Jalali
29.05.2011 bis 21.08.2011

Der iranische Fotograf Bahman Jalali hat an der visuellen Geschichte des Iran entscheidend mitgeschrieben. Als Fotograf, aber auch als Publizist, Historiker, Vermittler und Lehrer war er maßgeblich an der wachsenden gesellschaftlichen Wertschätzung der Fotografie als künstlerisches Mittel in sein...  
Anna Blume und ich. Zeichnungen von Kurt Schwitters
15.05.2011 bis 04.09.2011

Die Ausstellung bietet erstmals die Gelegenheit, einen wesentlichen, bisher kaum beachteten Teil des künstlerischen Schaffens von Kurt Schwitters (1887-1948) in allen Facetten kennenzulernen und das bekannte Bild vom Merzkünstler zu erweitern. Ein großer Teil der zirka hundert ausgewählten, übe...  

Katalog: Es erscheint ein einführender, reich illustrierter Katalog mit Texten von Matthias Frehner, Claudine Metzger und Isabel Schulz.
Sprengel Museum Hannover Siegfried Neuenhausen - Die Bürger von B.
06.07.2011 bis 09.10.2011

Dem hannoverschen Künstler Siegfried Neuenhausen (*1931) sind ab dem 6. Juni 2011 zwei parallel laufende Einzelausstellungen gewidmet: Der Kunstverein Hannover zeigt bis zum 14. August 2011 "Siegfried Neuenhausen - Kleine Welten", während im Sprengel Museum Hannover bis zum 9. Oktober 2011 "Siegfr...  
Roman Bezjak. Archäologie einer Zeit: Sozialistische Moderne
22.06.2011 bis 16.10.2011

Roman Bezjak, geboren 1962 in Slowenien, war bis zu seiner Berufung als Professor an der Fachhochschule Bielefeld im Jahr 2000 mehrfach ausgezeichneter Fotograf für Arbeiten, die im Auftrag des Frankfurter Allgemeine Magazins entstanden. In den vergangenen fünf Jahren reiste er wiederholt durc...  
Blue Box: Architektur und Film
05.07.2011 bis 16.10.2011

Das Sprengel Museum Hannover zeigt in der Blue Box die Reihe "Architektur im Film". Angeregt durch den geplanten Erweiterungsbau des Museums wurden Künstler ausgewählt, die sich in ihren Filmen mit Architektur im weitesten Sinne auseinander gesetzt haben. Deimantas Narkevicius, The Head, 2007 ...  
Projektraum: The "La Brea" Photobookstudy von Markus Schaden
01.11.2011 bis 04.12.2011

Markus Schaden spürt in seiner "Photobookstudy", einer Art Mapping, der Einfluss- und Wirkungsgeschichte dieses wichtigen Bildes nach. Schon 1979 wurde diese Fotografie auf Empfehlung von Bernd und Hilla Becher auf der Documenta 6 in Kassel gezeigt. 1981 im legendären Katalog The New Color Photogr...  
PHOTOGRAPHY CALLING! Fotografie und Gegenwart
11.09.2011 bis 08.01.2012

Die Ausstellung PHOTOGRAPHY CALLING! präsentiert fotografische Arbeiten von ca. 50 Künstlerinnen und Künstlern aus fünf Jahrzehnten. Sie ist damit, nach HOW YOU LOOK AT IT, nicht nur die zweite maßgebliche Kooperation zwischen den beiden Partnern, sondern auch ein Projekt, das, an diese Ausstel...  
Kurt-Schwitters-Preis 2011 der Niedersächsischen Sparkassenstiftung: Thomas Hirschhorn "Kurt Schwitters-Plattform" und "Untere Kontrolle"
20.11.2011 bis 15.01.2012

Der diesjährige Kurt Schwitters-Preisträger Thomas Hirschhorn wird für Hannover zwei neue Arbeiten entwickeln. In der Waldhausenstraße 5 wird an dem historischen Ort des ersten "Merzbaus" die "Kurt Schwitters-Plattform" entstehen, die der Schweizer Künstler als eine Art von Hommage an den Hanno...  
Dieter Kiessling | Videoinstallationen
02.11.2011 bis 05.02.2012

Mit den in der Ausstellung präsentierten Videoinstallationen "Staub 2" (1996/2000) und "Kante" (2010) erforscht Dieter Kiessling (geb. 1958 in Münster) die Mechanismen der Bilderzeugung und -wiedergabe. Seine auf Präzision und Reduktion basierenden Arbeiten zeigen den technischen Blick der Kamera...  
Götter und Helden. Nachleben und Eigenleben antiker Mythen in der Grafik
14.09.2011 bis 19.02.2012

Vermehrt lassen sich heute wieder erzählerische Tendenzen in der Kunst konstatieren. Zu den ältesten Geschichten zählen die antiken klassischen Mythen, die von Künstlern seit je her als Steinbruch für eigene Bilderfindungen und eigenwillige Interpretationen genutzt werden. Auch das Interesse am...