Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum

28195 Bremen
Böttcherstraße 6-10

Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (4)
2015 (6)
2014 (8)
2013 (6)
2012 (5)
2011 (6)
2010 (6)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (2)
2004 (4)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (5)
2000 (3)
1999 (5)
1998 (1)
Ausstellungen 2008
Paula Modersohn-Becker und die ägyptischen Mumienportraits.
Eine Hommage zum 100. Todestag der Künstlerin
14.10.2007 bis 24.02.2008

Angeregt durch antike Mumienbildnisse im Louvre findet Paula Modersohn-Becker in Paris am Beginn des 20. Jahrhunderts zu einem radikal modernen Portraitstil, der wegweisend wird für eine ganze Epoche. Die Ausstellung zeigt den oft betonten Einfluß der Mumienportraits auf das Werk der Künstlerin e...  
Katharina Mayer. Paula Modersohn-Becker. Eine Begegnung.
15.06.2008 bis 24.08.2008

Sie malt nicht wie vor hundert Jahren, sie fotografiert – dennoch kennzeichnet Katharina Mayer (geb. 1958 in Rottweil am Neckar, lebt und arbeitet in Düsseldorf) ihr Kunstkonzept mit den Worten von Paula Modersohn-Becker: „Das Ding an sich – in Stimmung.“ Die Becher-Schülerin Mayer dokumentier...  
Gertraud Herzger von Harlessem
06.07.2008 bis 31.08.2008

Ähnlich wie bei Paula Modersohn-Becker steht in den Arbeiten von Gertraud Herzger von Harlessem die Darstellung des Menschen im Mittelpunkt – spielende Kinder, Menschen bei der Arbeit, Menschen in der Natur. Als Inspiration diente dabei immer ihre unmittelbare Umgebung. Die Ausstellung zeigt anlä...  
Jeanne Mammen "ein Paar Augen sein"
07.09.2008 bis 23.11.2008

Den Glamour um Stars wie Valeska Gert, das Sehen und Gesehenwerden auf den Straßen, in Bars und Cafés, das Zwielicht der Halbwelt von Kokotten und Luden fing Jeanne Mammen (1890–1976) mit ihren Augen, dann mit ihren Werken ein. Mit spitzer Feder und luftigen Aquarellfarben, gab sie das Leben in B...