Sprengel Museum Hannover
30169 Hannover
Kurt-Schwitters-Platz

Martha Rosler "If not now, when?"

Laufzeit: 30. Januar 2005 bis 16. Mai 2005

Anlässlich der Verleihung des „SPECTRUM - Internationaler Preis für Fotografie der Stiftung Niedersachsen 2005“ an die in New York lebende Martha Rosler zeigt das Sprengel Museum Hannover einen Überblick über das vielschichtige Werk der Künstlerin. Rosler zählt zu den politisch engagiertesten Künstlerinnen ihrer Generation. Ihre Arbeit nimmt immer entschieden Stellung zu aktuellen, gesellschaftlich relevanten Themen. Mit den erarbeiteten Strategien der Kritik der Verhältnisse ist Martha Rosler für mehrere Generationen jüngerer Künstlerinnen und Künstler zu einer der wichtigsten Lehrer- und Symbolfiguren interventionistischer Praxis im Kunstbetrieb geworden.

Ihre Auseinandersetzungen finden oft in den Ritualisierungen des Alltags ihren Ausgangspunkt - in dem, was gewöhnlich und selbstverständlich erscheint: Wohnen, Einkaufen, Reisen, Nachrichten sehen, Zeitung lesen... Rosler macht – oft in überspitzter Form – sichtbar, auf welche Art und Weise diese Tätigkeiten gesellschaftlichen Normierungen unterliegen.

Ihre seit Mitte der 1980er Jahre entstehenden Fotografien greifen diese Themen ebenfalls auf. Als Bild-Text Collagen präsentiert, sind es Studien alltäglich zu bewältigender Wege, Ansichten von Fußgängerzonen und Highways, U-Bahnschächten, Flughäfen, Einkaufsmeilen und Parkanlagen. Sie belegen auf verblüffende Weise die fotografische Leidenschaft der Bilderstürmerin Martha Rosler und analysieren zugleich die strukturellen Machtverhältnisse, die diesen banalen Bewegungen eingeschrieben sind.

Zur Ausstellung erscheint ein zweisprachiger Katalog. Die Ausstellung wird vom 9. September bis 23. Oktober 2005 in der Neuen Gesellschaft für Bildende Kunst in Zusammenarbeit mit dem Haus am Kleistpark, Berlin gezeigt.

Zur Museumseite: Sprengel Museum Hannover

Kategorien:
Fotografie | Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2020 (5)
2019 (16)
2018 (18)
2017 (20)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Sprengel Museum Hannover mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...