Sprengel Museum Hannover
30169 Hannover
Kurt-Schwitters-Platz

TRÄUMEN und FLIEGEN
Eine Ausstellung für Kinder zu Ilya Kabakov

Laufzeit: 01. Dezember 2013 bis 21. April 2014

"FRÜHMORGENS erscheinen die ersten ‚Fliegenden‘ über der Stadt. (...) VERTRAUTE Menschen fliegen nebeneinander her, bewegen gleichzeitig leicht die Arme (...). Andere schnappen ebenfalls ‚SPASSESHALBER‘ vorbei fliegende Flugzeuge an den Flügeln." Das sieht Komarov, der von Alpträumen erwacht seine Balkontüre öffnet und am Himmel einen "Haufen Menschen schweben" sieht. Dargestellt ist diese Geschichte vom Träumen und Fliegen in einer Folge von 32 Lithografien, die der Künstler Ilya Kabakov (* 1933, geboren in Dnjepropetrovsk, Ukraine) unter dem Titel "Der weggeflogene Komarov" zusammengestellt hat.
Ilya Kabakov, der insbesondere durch seine Installationen und seine Malerei bekannt geworden ist, schloss Ende der 1950er-Jahre das Studium mit einem Diplom als Illustrator ab und arbeitete während der nächsten Jahre als Kinderbuchillustrator.

Das Sprengel Museum Hannover präsentiert die Grafiken des Kinderbuches "Der weggeflogene Komarov" in einer eigenen Ausstellung für Kinder. Die Ausstellung bietet Raum zum Weiterfantasieren und eröffnet Möglichkeiten für die eigenen Geschichten vom Fliegen.

Zur Museumseite: Sprengel Museum Hannover

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (11)
2019 (16)
2018 (18)
2017 (20)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Sprengel Museum Hannover mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dorothy Iannone: A Souvenir for Ajaxander, 1989/90 © Foto: Giorgia Palmisano, Courtesy: Archivio Conz, Berlin
FLUXUS SEX TIES / Hier spielt die Musik!
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
14.07.2022 bis 30.10.2022
Mit Werken von: Mary Bauermeister / Andrea Büttner / Sari Dienes / Esther Ferrer / Simone Forti / Guerrilla Girls / Dorothy Iannone / Alison Knowles / Shigeko Kubota / Annea Lockwood / Charlotte Moor...
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...