Sprengel Museum Hannover
30169 Hannover
Kurt-Schwitters-Platz

Antje Schiffers - Ländliche Produktivkräfte

Laufzeit: 16. September 2020 bis 17. Januar 2021  

Die Ausstellung findet anlässlich des Erscheinens des 75. Bandes der von der Stiftung Niedersachsen herausgegebenen Reihe „Kunst der Gegenwart aus Niedersachsen“ statt. Das Buch ist mit einem essayistischen Text der Schriftstellerin Katharina Hacker und zahlreichen Abbildungen eine umfangreiche Darstellung der künstlerischen Arbeit von Antje Schiffers. In einer Art Feldforschung begibt sich Antje Schiffers in verschiedene Kontexte und Kooperationsformen. Sie war Blumenzeichnerin in Mexiko, Wandmalerin in Russland, Kasachstan und Kirgistan undbetreibt Tauschgeschäfte mit Landwirt*innen in Europa.

Für das Sprengel Museum Hannover hat sie einen Parcours auf der Museumsstraße quer durch den Altbau entwickelt. Dabei entstanden große Wandbilder, eine Installation des Kulissenfundus, den sie für einen Kongress zur Kultur im ländlichen Raum angelegt hat, und eine Version des International Village Shop, einem Langzeitprojekt der Künstlerinneninitiative Myvillages, die sie 2003 mit Wapke Feenstra (Rotterdam) und Kathrin Böhm (London) gründete. In den unterschiedlichen Inszenierungen werden die „ländlichen Produktivkräfte“ durch Objekte, Filme und Bilder (re)aktiviert und die kulturellen Hierarchien zwischen Stadt und Land in Frage gestellt.

Zur Museumseite: Sprengel Museum Hannover

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2020 (8)
2019 (16)
2018 (18)
2017 (20)
2016 (10)
2015 (16)
2014 (20)
2013 (20)
2012 (16)
2011 (19)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (9)
2007 (15)
2006 (12)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (12)
2002 (29)
2001 (21)
2000 (17)
1999 (17)
1998 (16)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Sprengel Museum Hannover mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Volker Altenhof, Strömung I, 2018 © Volker Altenhof
Dem Himmel so nah. Volker Altenhof – Malerei
Museum Eckernförde
Eckernförde
25.10.2020 bis 10.01.2021
Im Juli 2018 unternahm der bei Eckernförde lebende Maler Volker Altenhof eine vierwöchige Reise in den Himalaya. Die vielfältigen Eindrücke wirken bis heute nach. Großformatige Gemälde, kleine T...
Abbildung: Blick in den Zunftsaal © Rosgartenmuseum Konstanz
Schätze des Südens
Rosgartenmuseum
Konstanz
02.07.2020 bis 11.04.2021
Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Rosgartenmuseums Konstanz....